Plaza Mayor de Vera.
Plaza Mayor de Vera.

Vera hat bereits 'Projekt Tutor-Agent "-Programm, durch das Ministerium für Bildung angetrieben, nach der jüngsten offiziellen Start im Rahmen einer Zeremonie durch den Bürgermeister veratense unter dem Vorsitz, Felix Lopez, und sie nahmen von der Stadträtin für Bildung, Maria Montoya, der Leiter der örtlichen Polizei in Vera, Andrés Sánchez, sowie Direktoren der verschiedenen Schulen und Präsidenten der AMPA. Das Projekt wird von der örtlichen Polizeibeamten entwickelt werden veratense, Andres Magana, und Sozialpädagoge, Martinez Vanira.

Das Lehrerprogramm-Agent, deren Hauptziel es ist, die Koexistenz in der Schulumgebung zu verbessern, Erkennen und asoziales Verhalten zu verhindern, se encuadra en el área de seguridad ciudadana lo que supone un cambio muy importante en la filosofía del cuerpo de policía ya que el carácter correctivo y de trabajo individualizado se sustituye por el de colaboración y prevención, ohne zu vergessen, dass sie eine gründliche Kenntnis des sozialen Gefüges und der Umgebung, in der Schulen befinden müssen.

"Dieses Projekt wird zunächst den Kampf Ziel truancy im Zeitalter der Schulpflicht zur Reduzierung (6 ein 16 Jahre alt), durch Präventionsmaßnahmen und Vermittlung, sowie Auftritte in verschiedenen Bereichen, beide Schule und Familie, da es sich um die Zukunft unserer Gesellschaft, die Erziehung unserer Kinder, das ist ein Recht und die Pflicht, sie und ihre Eltern ", Bürgermeister stellte die veratense.

Das war offensichtlich in der nächsten Sitzung mit dem AMPA und der Schulverwaltung Engel Haro, werden mehr spezifische Ziele gerichtet, einschließlich der Rolle der Gesprächspartner Bargeld, Sozialmediators, Bedarfsanalyse und Problemmanagement, Steuer truancy, zusätzlich Schulräte zu besuchen, wenn nötig, wie in jedem anderen Forum, in dem die Beteiligung von Interesse ist.