Übersicht über Chercos Viejo.

MEP und die Europäische Union Exekutivsekretär der PSOE, Iratxe García, hat heute vorgeschlagen, dass die nächsten europäischen Haushalte berücksichtigen die Entvölkerung bei der Aushandlung und Alterung ländlichen.

Iratxe García hat auf einer Pressekonferenz in Logroño der Sprecher der Sozialistischen Fraktion von La Rioja begleitet angeboten, Concepcion Andreu.

Sowohl die Teilnahme an einer Arbeitssitzung am Entvölkerung, während der sie mit Vertretern der Vereinigung der Frauen in ländlichen Gebieten treffen (verblassen) und Bürgermeister und Rats sozialistische, die sie in Nájera genannt.

Sozialistische Abgeordnete erklärten, dass das Problem der Entvölkerung in La Rioja ist ähnlich wie in anderen Teilen Spaniens oder Europa, wo die 80 Prozent der Bevölkerung leben in 20 Prozent des Territoriums, so dass die 80 restliche Prozent “praktisch unbewohnt”.

So, Er betont, dass die Kohäsionspolitik zur Behebung dieser Situation haben, so dass 2018 es wird ein wichtiges Jahr sein,, da die Verhandlungen über den Finanzrahmen für die nächsten sieben Jahre beginnt.

Während in den nördlichen Regionen Europas, in den nordischen Ländern, gibt es auch eine geringe Bevölkerungsdichte, die Realität ist anders in Spanien, wo die Menschen verloren und aus dem Gebiet verschwinden, Ausführliche.

So, Es hat sich gezeigt, dass, wenn es keine Kinder in ländlichen Gebieten, Schliessung von Schulen und Dienstleistungen sind verloren.

Um dies zu vermeiden, Es hat sich, dass alle Vorschriften der Strukturfonds gefordert, um den Kampf gegen bestimmte Entvölkerung Artikel gewidmet und wies darauf hin, dass die Berücksichtigung von Kriterien wie Alterung und Streuung der Gemeinden nehmen sollte.

Das Ziel ist, “machen ländlichen Raum attraktiver Ort zum Leben, in dem alle öffentlichen Dienstleistungen sind garantiert”, er betonte,.

Hierzu, Garcia hat in Betracht gezogen “grundlegend” die Rolle von Frauen in ländlichen Gebieten gespielt.

Es wird auch gefordert, dass die Regierung von Spanien, dass die Verhandlungen zu einer Kürzung der Kohäsionspolitik oder die gemeinsamen Agrarpolitik gepflanzt werden.

Für seinen Teil, Andreu erinnerte daran, dass seine Fraktion im Landtag ein Satz des Gesetzes vorgelegt Hilfe für den Schultransport in ländlichen Gebieten zu erhöhen.

Es wurde festgestellt, dass “La Rioja wird nicht gehen, und so der van Riojanos”, so wird gefordert Maßnahmen wie die Ausführung des Spiels 500.000 einschließlich Euro in regionalen Budgets 2017 und 2018.