Seron beginnt seine Feste mit der Eröffnungsrede von Manuel Martínez Domene

Plakat für die Messe 2016.

Plakat für die Messe 2016.
Plakat für die Messe 2016.

die seronense, vor kurzem vom Rat ab dem nächsten Tag stellvertretenden Minister für Gleichstellung und Sozialpolitik Kicks aus Aktivitäten geplant Spiel ernannt 11 bis 16 August.

Die Neuheiten dieser Ausgabe werden Konzerte in den Abendstunden durchsetzt sein Verbene, wo der Tribut an der Königin und Punkte wird die Bühne mit Bands am Freitag und Samstag jeweils Manuel Martinez Domene verkündet heute Abend die Feierlichkeiten von Seron zu Ehren des Virgen de Los Remedios teilen; einige Feste immer sehr viel los an der Freizeit und Unterhaltung der Bewohner und Besucher ausgerichtet.

Aktivitäten, betont das Datum der 15 August, in denen wir feiern die Heilige Messe und eine feierliche Prozession zu Ehren der Jungfrau. Es wird auch jeweils Tänze und Konzerte Abend mit Auftritten von Tribute an der Königin und Punkten am Freitag und Samstag.

Manuel Martinez Domene ist ein Liebhaber seiner Menschen, die jedes Wochenende und in den Ferien besuchen, wo es üblich ist es in dem Gebiet zu sehen (seine Leidenschaft), immer auf Pflanzkartoffeln gestrebt, Beschneiden und andere landwirtschaftliche Tätigkeit. Domene Martinez ist ein großer Tierliebhaber, eine ungeheuer vertraut Person und ein guter Freund seine Freunde, immer gesprächig und sehr klare Vorstellungen. Seron trägt in seinem Herzen und weiß, dass alle, die oder Know häufig.

Diese seronense wurde vor kurzem stellvertretenden Minister für Gleichstellung und Sozialpolitik ernannt. geboren in 1961 Er studierte Sozialarbeit an der Universität von Granada, Master in Management sozialer Dienstleistungen Complutense de Madrid und ein Experte in der Verwaltung von Sozialzentren schlechten Dienst von Malaga. Board offiziell seit 2000 und die Provincial de Almeria zwischen 1984 und 1999, zur Zeit sie den Posten des Geschäftsführers der Social Services Agency und Einheit Andalusien gehalten, für die er ernannt 2013.

Der neue stellvertretende Minister für Gleichstellung und Sozialpolitik war zuvor Leiter des Dienstes und soziale Integration in der Provinzdelegation von Gesundheit und Soziales in Almería, wo er war auch der Leiter der Abteilung für den Schutz von Kindern und die Prävention und die Familienförderung. Auch, Er hat Koordinator gewesen Gemeindesozialdienste, Direktor des Dienstes für ältere Menschen und Leiter der Trainingseinheit in der Provinz de Almería. Unter 1999 und 2003 war Stadtrat und stellvertretender Bürgermeister von Seron.

Vizepräsident des Berufsverbandes der Sozialarbeiter von Almería zwischen 1985 und 1990, Martinez ist Teil der Forschungsgruppe an der Universität von Almería auf Intervention und Epidemiologie mit Kindern, Jugendliche und Familien. Im Rahmen der lateinamerikanischen Gewerkschaft der Gemeinde, Er hat an zahlreichen Trainingspläne und Forschung über die Modernisierung und die Ausbildung von lokalen Regierungen in Ländern wie Nicaragua beteiligt, Argentinien, Uruguay oder Mexiko.