Seron beherbergt die Festival Cultural Vía Sur Tage 12, 13 und 14 Oktober

Cultura Korb Tourismus und Gastronomie
South Road Poster 2017.

Die Gemeinde Serón Gastgeber während der 12, 13 und 14 Oktober, die South Road Festival; ein Kulturprojekt, das von dem Kulturverein organisiert, Kunst und Handwerk Haus Nr 7 und der Stadtrat der Stadt.

Süd-Route ist ein sehr ehrgeiziges Kulturprojekt, das vor allem für drei Tage rund um den Bahnhof läuft Seron, Aktivitäten und künstlerische Projekte wie ‚Arte Pelao‘; eine internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst 10 Künstler (Malerei, Skulptur und Fotografie), das Festival der Musik oder I Craft Fair; alle absolvierten sie mit anderen parallelen Aktivitäten wie kostenlose Konzerte, Workshops, Wettbewerbe, Ausstellungen, Theater, Märchenerzähler oder Malwettbewerb im Freien Preis 200 EUR.

Am Tag am Donnerstag, 12 Oktober findet neben der Einweihung des Hauses nehmen No. 7, künstlerischer und kultureller Raum Gesellschaft. Verband House No. 7 Er wurde vor einem Jahr mit dem Hauptziel der Kombination das Wissen und die Bemühungen aller seiner Mitglieder geboren Kultur zu fördern und zu verbreiten,, Kunst und Kunsthandwerk als immaterielles Kulturerbe, heutiger Sicht kulturelle Angebot bereichern, Kunst und Handwerk, die alle diese Künste umfassen, einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und eine aktive und partizipative Interaktion von Individuen zu erzeugen, die gehören.

„Wir beabsichtigen,, für, immer näher und Verbreitung der Kunstwelt, Handwerk und Kultur im Allgemeinen Gesellschaft und fördern sie in all ihren Ausprägungen , durch Kommunikation und Bild, der Austausch von Ideen und die Zusammenarbeit zwischen Künstlern, durch Tätigkeiten, bei denen Personen, Kollektiv (private und öffentliche) und bedeutende Stadt- und Naturräume in unserer Stadt und unsere Umwelt ", Er erklärt, der Präsident der Organisation, Manolo Sola Guisado.

Das Kulturfestival Vía Sur wurde mit Berufung der Kontinuität jährlich im Laufe des Monats Oktober geboren. Diese Ausgabe wird auf drei Säulen beruhen; Musik-, Kunsthandwerk und Bildende Kunst: Malerei, Skulptur und Fotografie mit der Ausstellung International Contemporary Art, (ART Pelao), das Festival der Musik, die ich Seron und Handwerksmesse.

Rund um diese drei großen Veranstaltungen werden alle anderen freien Aktivitäten geplant drehen, wie ich Contest im Freien Malerei, Mandalas Werkstatt, Aquarell, von Lochkamera-Fotografie, (Technik, mit den Fotos und Negative mit praktisch keine Ausrüstung erhalten ), Yoga-Workshop, Gymkana, Multisport, Märchenerzähler, andere Ausstellungen, Literatur Präsentationen, Puppentheater oder Konzerte der Bands der Menschen.

dONNERSTAG 12

In der Station

9.00 Ich Malwettbewerb AMATEUR

11.00 KUNSTAUSSTELLUNG Pelao

11.00 CRAFTS IM HAUS 7

11.30 PUPPENTHEATER Schneiderlein

12.30 Konzert Musical UNION SERON

13.00 Öffnungen HOUSE 7 Kunst- und Ausstellungs Pelao

15.00 PAELLA IN RESTAURANT STATION

16.00 ADVENTURE

16.00 Lochkamera-Fotografie-Workshop

17.00 WORKSHOP Pompas

18.00 Märchenerzähler

20.00 Profitierung PROPANE CONCERT

Freitag 13

In der Station

11.00 KUNSTAUSSTELLUNG Pelao

11.00 CRAFTS IM HAUS 7

11.00 YOGA WORKSHOP

12.00 Märchenerzähler

13.00 IMPRO WORKSHOP FÜR KINDER

IM DORF

17.00 Malerei-Ausstellung IN IM FREIEN RAUM MEHR

17.00 MÄRCHEN UND KONTO gimkana

18.30 Catwalk Entwurf

21.00 Diego Cruz Trio CONCERT

23.00 KONZERT Tabanco Sunburst

SABADO 14

In der Station

11.00 KUNSTAUSSTELLUNG Pelao

11.00 WERKSMESSE

11.00 LITERATUR FRÜHSTÜCK CARMEN MONTALBAN

11.00 AQUARELL WORKSHOP

12.00 WORKSHOP MANDALAS

12.30 Konzertvereinigung MUSICAL CASTLE

17.00 IMPRO WORKSHOP

17.00 YOGA WORKSHOP

20.00 KONZERT MANUEL DE LA Corrala

22.00 KONZERT CHIQUI LORA

24.00 KONZERT YAKUNDE