Cultural historischen Weg bis zum Dorf Seron Erze Bergbau.

Nächsten Sonntag, Seron Stadtrat hat eine historische Kulturpfad auf der Bergbaustadt Menas geplant. Abflug mit dem Bus vom Dorf in die 9 Morgens wird den Aufstieg zum Dorf, wo das Treffen mit allen Beteiligten und der Ausgang wird erwartet, dass die Gruppe beginnen 10.30 Morgen.

Die Führung wird den Campingplatz und Besuch verlassen, unter anderem, das Interpretationszentrum, Forest Park und die Schrein von Menas mit einem symbolischen Preis von zwei Euro inklusive Frühstück.

Die Teilnehmer werden die Gelegenheit haben, die exquisite Landschaft des Berges und seiner Umgebung innerhalb von zehn Kilometern, die diese Route genießen, geplant die neuen touristischen Attraktionen zu enthüllen, als Informationszentrum oder Park und das bestehende Erbe oder in der alten Bergbaustadt erholt.

Denken Sie daran, dass die Gemeinde Serón arbeiten seit Monaten auf die Konditionierung und Verbesserung touristische und Freizeit-Routen, Hervorhebung der Bau panorámico Rundweg, der um den Stadtkern der Stadt mit etwa kreist 11 km-Strecke. Auch, hat die Ausführung der Vorhaben zum Ausbau erhöht, Verbesserung und Signalwege und Routen in Form von Straßen und Fußgängerwege nutzen.

“Um zu verbessern und Diversifizierung der Freizeit der Gemeinde, bereicherte sie durch neue Möglichkeiten, um die Landschaft zu genießen, Kultur und Küche unter anderem, Seron Stadtrat hat die Durchführung einer Projektvorbereitung gestartet und Markierung von Wanderwegen und der Erholung, in Zusammenarbeit mit den Mountain Club Menas”, erklärt der Stadtrat für Tourismus, Carmen Cuadrado.
unter dem Planen Strategic Tourism Seron, insbesondere in der strategischen Achse 4 von 'Erstellen des touristischen Produkts ", Building-Programm Ergänzungsangebot, Es hat die Schaffung eines Netzes von Wanderwegen gesehen, Ihre Beschilderung und Genehmigung.

Die Menas Interpretation Center wurde entwickelt, als multifunktionaler Komplex entwickelt nachhaltige ländliche Entwicklung der Dörfer in diesem Berg zu fördern. Denn es wurde ‚bereits erholte sich der Haus Regisseur’ in diesem Fall als Modul konditionierten das Natural History und Bergbau zum Interpretieren des Säge oder der so genannte ‚Haustechniker‘, dass in Zukunft ein Besucherzentrum Haus.

Die neu Ausrüstung, ausgestattet mit historischen oder ethnographische Elemente hilft Teil der Geschichte dieser Stadt zu erinnern und erholen, Bergbau im Allgemeinen und insbesondere von Ores, die auch Umwelteigenschaften bekannt sein kann Filabres. forest Park, angrenzend an die beiden Häuser, Es hat eine Fläche von etwa zwei Hektar, wo sie einheimische Bäume und Sträucher gepflanzt.

Campingplatz Menas, mittlerweile, vor kurzem wieder eröffnet, Es hat Aktivitäten Freizeit für Familien und Gruppen im ganzen mit betreuten Bereichen Kindern und Camping in der Natur, unter vielen anderen von einer ausgezeichneten Küche begleitet Optionen.