Municipal Wi-Fi-Netzwerk für Cuevas del Almanzora

Antonio Fernández mit Maribel Alarcón.

Antonio Fernández mit Maribel Alarcón.

Der Stadtrat von Cuevas del Almanzora ist in die Implementierung eines kommunalen Wi-Fi-Netzwerks in den wichtigsten öffentlichen Zentren des Kerns und der Bezirke eingebunden.

Die Versammlungshalle des Rathauses von Cuevano und die Sozialräume der Bezirke von Palomares, Die Wölfe, Die Schmiede, Villaricos und El Alhanchete, Es gibt mehrere städtische Ämter, die bereits über kostenloses WLAN verfügen. Dazu kommen in Kürze weitere öffentliche Veranstaltungsorte.

Die Implementierung dieses Netzwerks Wi-Fi ist Teil einer der Hauptachsen des Strategieplans von Cuevas del Almanzora 2016-2025, um das große Ziel, Cuevas 'Identität als Smart Pueblo zu schaffen.

Wie von der Stadträtin für wirtschaftliche Entwicklung, María Isabel Alarcón, angegeben, "Eines der Hauptziele dieses Projekts ist die Bereitstellung von Dienstleistungen, Infrastrukturen und technologische Lösungen auf hohem Niveau für unsere Gemeinde ".