Eine der Aktivitäten in der Bibliothek statt.

Purchena Public Library feiert Welttag des Buches, entre otras actividades, mit Nachrichten Spielraum für die Bibliothek: Barcelona Social Library Foundation vergibt den "Public Library und soziales Engagement 2017" Auszeichnung für Purchena Public Library für seine Library Project-Host, Es ist die erste andalusische Bibliothek diese Auszeichnung zu erhalten, die die nationalen Ruf hat.

Jury sagte Stiftung, bei der Erfüllung März 2018, Er beurteilt als „Best Social Projekt Bibliothek 2017“, die „Bibliothek Host“ der Stadtbibliothek Purchena genannt wird (Almería).

in Purchena (Almería) gibt es drei Zentren unter. Zwei von ihnen junge Gastgeber ernsthaft in Gefahr der Ausgrenzung und Einwanderer, beziehungsweise. Purchena Public Library in seinem Wunsch, ein Treffpunkt für diese jungen Menschen mit lokaler Jugend zu werden, Es fördert die „Welcome Library“ Projekt seit September 2015 in Zusammenarbeit mit verschiedenen sozialen und kulturellen Vereinigungen.

Willkommen Bibliothek Hauptziele Bekämpfung der Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und soziale Ausgrenzung, sichtbare soziale und kulturelle Arbeit der öffentlichen Bibliotheken, schalten Sie die Bibliothek in einen Treffpunkt für junge Menschen unterschiedlicher Herkunft und Realitäten, demokratische Kultur zu fördern und, natürlich, Förderung der Lese.

Zur Erreichung dieser Ziele viele Aktivitäten im Bereich von Klassen und anderen Sprachen Spanisch Jugendlichen aus Jugendeinrichtungen entwickelt werden, Buchclubs, Kultur-Workshops… Die Tätigkeit des Menschen genannt, die Bibliothek, die in Purchena im Juli letzten Jahres entwickelt wurde 2017 in Zusammenarbeit mit einem Arbeitsfeld des andalusischen Instituts für Jugend, Es ist die erste menschliche Bibliothek von Andalusien betrachtet.

Wartung und Fortsetzung des Projekts nach drei Jahren des Bestehens ist ein Beweis für den Erfolg der es dank der Zusammenarbeit von zahlreichen Organisationen und Verbände als Interprode, Illipula Jugendverbände und Iphitos, Jugend-Korrespondenten, Jugendeinrichtungen „Haus“ und „Los Carmenes”.

Für die Aktivitäten über hundert Jugendzentren unter Purchena, die mit so vielen der Stadt haben die Interaktion vergangen.

Öffentliche Bibliotheken sind die Nachbarschaft, sind die Menschen, die sie gehören. Öffentliche Bibliotheken sind nicht nur den Raum, der sie einnehmen und Bücher und andere Materialien, die konform. Sind die Leute, die tun oder können von ihnen Gebrauch machen; Sie sind alles, was auf die Summe aller Teile entspricht.

Öffentliche Bibliotheken sind einen Prozess der unaufhaltsamen Veränderung gegenüber aufgrund der neuen Herausforderungen Vorschlag der heutigen Gesellschaft. Öffentliche Bibliotheken sind auch nicht nur Räume für Bücher und Lese, aber sie werden immer, unter, in Kulturzentren und Orte der Ruhe, wo das Lesen gefördert wird, und, während, kulturellen und sozialen Aktivitäten gefördert abzumildern, nach ihren Möglichkeiten, Trennung von bestimmten Bereichen der Gesellschaft. Diese Auszeichnung Volkscharakter, erstellt in 2014, Es bietet die Möglichkeit, die Arbeit der öffentlichen Bibliotheken im sozialen Bereich zu visualisieren.