Mehr als sechshundert Bänder teilnehmen ich im Kurzfilmfestival ‚Ciudad de Vera‘

Isabel de Haro, Felix Lopez und Carlos Guijarro.

Mehr als sechshundert kurze ich Teilnahme an dem Kurzfilmfestival ‚Ciudad de Vera‘, wie es in der offiziellen Verleihungszeremonie findet heute im Rathaus veratense hervorgehoben, Wettbewerb technischer Direktor, Carlos Guijarro. Guijarro und zeigte es bei seiner Rede, „Das Festival hat einen internationalen Charakter aufgrund der großen Präsentation von Werken aus zwanzig Ländern erworben“. „Es ist zu beachten“, außerdem hinzugefügt Carlos Guijarro, „Die schiere Qualität der Bänder und Filmemacher mit Regisseuren wie Belen Rueda, Hugo Silva, Carlos Areces, Fernando Arbizu, Javier Fesser, Rosario Pardo, letzten endes, Ein wichtiges Qualitätskurzfilm ".

Ab dem nächsten Tag 7 Mai und bis zum Tag 13, Vera wird Bildungs ​​Facette kombinieren, mit der Teilnahme von Schulen veratenses, mit durch die Vorträge von Fachleuten aus der Filmwelt im audiovisuellen Sektor auf Handel streng spezialisiert. So, Der erste Kurzfilmfestival ‚Ciudad de Vera‘ trifft das vorgeschlagene Ziel der Organisatoren Filmwoche in Almeria Levante, die JaGDreams und Herstellung AndreuFullana, und die Stadt Vera: Konsolidierung der Gemeinde als Referenzfilm und integriert in Kunstfestivals gehalten werden jährlich in Vera.

Das Festival besteht aus zwei Wettbewerben mit Preisen: Eine offizielle Kurzfilmsektion und, andererseits, SHORT-Wettbewerb 48 STUNDEN nächsten Tag beginnen 10 Kann und innerhalb einer Frist einen Kurzfilm gedreht in Vera von der Aufnahme geliefert werden von bestehen 48 Stunden. Film Festival, mit Laura del Río und José Miguel Corral als MCs, neben Alex Navarro, Er wird auf der Municipal Auditorium ‚Ciudad de Vera‘ basieren, welche Funktionen eine innovative Technik und eine Kapazität von 600 Menschen.

Bei der Verleihung des Festivals Abschluss, Felix Lopez, Bürgermeister Vera, Es fiel mit der Stadträtin für Kultur, Isabel de Haro, „Die Bedeutung dieses Festival das Jahr der Kultur eingetragen feiert Vera. Sie erfüllen die notwendigen Voraussetzungen dieses Weltklasse-Projekt zu entwickeln, und wies Carlos Guijarro ". Veratense der erste Bürgermeister fügte hinzu, dass Vera eine wichtige kulturelle Referenz „zu geben, die Teilnahme an alle Bürger geworden ist, von der Schule in jeder Gruppe. Und wenn das Leben zu einem Projekt gegeben ist wie das Film Festival, muß es doch ein Erfolg dank der Profis, die das Team bilden und, natürlich, mit der institutionellen Unterstützung der Stadtregierung Team ". Felix Lopez abschließend seine Hoffnung zum Ausdruck, dass das Festival für Kontinuität.

Beitrag Autor: Drafting