Martínez unterstreicht die reibungslose Funktionieren des INFOCA trotz der extrem ungünstigen Witterungs

Antonio Martinez, provinziellen Delegierten für die Umwelt.
Antonio Martinez, provinziellen Delegierten für die Umwelt.

Landwirtschaftliche Verbrennungen sind nach wie vor eine der Hauptursachen für Interventionen Gerät Waldbrand.

Die territoriale Delegierte der Umwelt und Raumplanung, Antonio Martinez, Er hat heute Morgen die Provinzberatungsausschuss, der zu Plan INFOCA unter dem Vorsitz, Körper verantwortlich für die Aktionen der verschiedenen Verwaltungen zu koordinieren, die bei der Verhütung und Bekämpfung von Waldbränden in Almeria und trifft sich jährlich zu Beginn und am Ende der Saison ein erhöhtes Risiko von Feuer zusammenarbeiten.

Martinez betonte, dass trotz des Wetters Zusammenhang hat sich als "äußerst ungünstig" beschrieben, Der Plan hat seine hohe Kompetenz gibt wirksame Antwort auf ungünstige Situationen gezeigt,, in einer sehr trockenen und hohen Sommer Tages- und Nachttemperaturen, die Feuchtigkeit Vegetation erholt verhindern, Sein eher bereit zu brennen.

Der Leiter der Umwelt und Raumplanung in der Provinz hat die Bemühungen des Ministeriums gemacht hervorgehoben, alle notwendigen Personal für die Einstellung, vom Arbeitsmarkt INFOCA, zu füllen vorhandene freie Stellen im Gerät während des hohen Waldbrandgefahr bestimmt.

CONATO die 85% Interventionen

Das Gerät gemacht INFOCA, von 1 Januar 15 Oktober, gesamt 60 Forstwirtschaft Interventionen, deren 51 (85%) -siniestros wurden Beinaheunfälle reduziert, die Hektar nicht erreichen- und andere, 9 (15%), Feuer waren. Diese Zahlen stellen eine 8,13% von insgesamt registrierten Interventionen in unserer Region in 2016.

Die Gesamtfläche betroffen 71,70 Hektar Wald - das ist die 2,08 die gesamte andalusische – deren 0,12 (0,17%) Sie entsprechen den Bäumen und den Rest 71,57 (99,83%) schrubben, dh 2,08% der gesamten in Andalusien betroffen.

landwirtschaftliche Verbrennungen

Die Pre-Sommerwetter führte zu der territorialen Delegation von dem Verbot der landwirtschaftlichen täglich brennen vortreten 1 Mai, in Zusammenarbeit mit der Gemeinderäte das damit verbundene Risiko von Feuer am Brennen zu verhindern, die sie weiterhin eine der führenden Ursachen für registrierte Interventionen. Der Erfolg der ergriffenen Maßnahmen - sagte Martinez- Es führte zu einer signifikanten Reduktion von Interventionen im April und Mai ".

Diese Kampagne wurde am Ende der Periode mit hohem Risiko zu wiederholen hatte, auch in Zusammenarbeit mit den Gemeinden, die Risikobedingungen haben sich nicht verändert, vor allem wegen der regen auf den Mangel. So, Die Delegation hatte die Entscheidung treffen, die Zulassung nicht landwirtschaftlichen Verbrennung in Waldgebieten oder Einfluss zu gewähren 15 November. Einen Monat als üblich.

Ursachen

Hinsichtlich der es um die Ursachen, die meisten von ihnen sind wegen Fahrlässigkeit (60%), obwohl es immer noch ein erheblicher Prozentsatz der unbeabsichtigten Vorfälle (26,67%), weit über andere Gründe wie Unfälle (8,33%), natürliche (1,67%) oder unbekannt (1,67%).

Was die Brandbemerkenswert, dass vor allem aus der Landwirtschaft stammen, vielmehr soll Sonnenbrand, nämlich, Waldbrände verursachen.

An dieser Stelle, Der Delegierte betonte die wichtige Rolle der Brigade Waldbrandforschung gespielt, Gehören dem Ministerium für Umwelt und Raumplanung und Umwelt von Agenten bestehend spezialisiert im Bereich Umwelt. Ihre Arbeit hat nicht nur in der Lage gewesen, die Ursachen für fast alle Waldbrände zu klären, aber auch so in einem reduzierten Zeitraum tun, so dass die anstehenden Untersuchung Vorfälle am Ende der Kampagne stellen nur 1,67%.

Auch, Antonio Martinez hat die Verwendung von Weidevieh Regime kontrolliert präventive Zwecke bezeichnet (Plan RABAC) und berichtet, dass 16.311 Rinder wurden in mehr gehandelt als 498 Firewall-lineare Kilometer von Almeria Provinz. Kontrollierte Weiden verwendet, um Brennstoff Anlagenbereiche entfernen Firewall und pflegen Infrastruktur, um die Verhütung von Waldbränden mit Blick auf. Diese Verwendung ist besonders bei Rindern Firewall gewartet werden durch herkömmliche Verfahren angegeben beweisen teuer, entweder schwer zugänglichen oder übermäßige pedregosidad.

Es hat sich auch in seiner Rede die Bedeutung der Sensibilisierung der Öffentlichkeit im frühen Alter angegeben, von der andalusischen Regierung wird auch weiterhin Initiativen zu verfolgen, wie das "Wachsen Sie mit Ihrem Baum", jedes Jahr ermöglicht mehr Schule den INFOCA-Plan wissen, während sie die Bedeutung der Erhaltung unserer Wälder und die Notwendigkeit entdecken Waldbrände zu verhindern. In diesem Jahr haben sie sich mehr als 1.500 Studenten, die in der Umweltbildungskampagne teilgenommen haben.

Zusammenarbeit

Letzte, der Delegierte verwies auf die wichtige Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Verwaltungen und erkannte die Arbeit all jener, die in diesem Jahr auf einem Plan im Gerät Feuer und in der Verteidigung der Natur in Almeria teilgenommen haben (INFOCA) national und international für das Management und die Ergebnisse sowohl in der präventiven anerkannt, wie bei der direkten Aktion im Kampf gegen Brände.

Martinez dankte der Zusammenarbeit Notdienst 112 Andalusien, Zivilschutz und Notfall-Gruppe Andalusien (GREA); Military Emergency Unit, Guardia Civil, Einheit der nationalen Stelle der andalusischen Befestigt (Regional Polizei), Örtliche Polizei, Feuer, Epes-061, Rotes Kreuz, Lokale Gruppen, die Hilfe und Gruppen von Zivilschutzhelfer.

Beitrag Autor: Drafting