Maria Sanz, Ich gewann den Internationalen Lyrikpreis “Vera Stadt”

Der Dichter Maria Sanz.

gestern am Morgen enthüllt die Jury des Ersten Internationalen Lyrikpreis “Vera Stadt – Open City und Kreative” von denen kam die Sevilla Dichter gewinnt Maria Sanz.

Sanz veröffentlichte sein erstes Buch in 1981 und seitdem hat mehr als dreißig Titel. Verschiedene lyrische Werke des Sevillian Autors wurden in verschiedene Sprachen wie Polnisch übersetzt; Englisch; italiano; Rumänisch; Portugiesisch; Französisch; Chinesisch und Brailleschrift.

Zu den Auszeichnungen gehören er hat gewonnen ‚Ricardo Molina‘, 'Caceres', ‚Leonor‘, 'Tiflos', 'Manuel Alcántara', 'Ciudad de Torrevieja', ‚Valencia‘, 'José de Espronceda' oder 'Ateneo Jovellanos', ua. Sie ist auch der Schöpfer der National Poetry Prize ‚Fernando de Herrera‘ und betreibt auch den Zyklus Poesie im Haus von Kastilien und Leon Soria und Sevilla.

Maria Sanz (Sevilla, 1956) passt besser in die Moderne, die postmodernity. Seine Arbeit zeigt Ähnlichkeiten mit der Haltung der Philosophen-Dichter und kontemplativen eignet sich für eine Erklärung basiert auf den Theorien von Merleau-Ponty und Bachelard. Wenn es gegen die Natur und Schönheit der Atmosphäre durch die Hand des Menschen geschaffen, Erlös von Einfühlung (Rapport). Nicht interessiert Abstand zwischen dem beobachteten bei der Schaffung und der Effekt davon. Es ist ständiger Wunsch Fusionsobjekt, so dass ein Partikel Geheimnis behalten. Sie selbst hat gesagt, er will „intim“ assoziieren Poesie und Betrachtung der Schönheit Öffnung schaffen, lädt Transzendenz.

Der erste Internationale Lyrikpreis ist ein Erfolg für die Teilnahme gewesen, über 200 Autoren aus 13 verschiedene Länder, und es ist mit einem Preis von 3000 € dotiert.

die Jury

Die Jury war von Professor für Sprache und Literatur Carmen Morales zusammengesetzt, Präsident des UNESCO-Zentrum von Andalusien Arroyo Engel Bañuelos und der Dichter und Schriftsteller Benjamin Prado, actuando como Secretario el poeta Francisco Javier Fernández Espinosa.

Weitere Informationen über Maria Sanz:

http://www.cervantesvirtual.com/portales/maria_sanz/

Beitrag Autor: Drafting