Luis García Segura als Präsident der Stiftung CTAP gewählt.

General Macael

Der Verwaltungsrat CTAP, aus 55 Unternehmen, wurde einstimmig gewählt, Luis Segura García, als Präsident der Stiftung, bei einem Treffen am Hauptsitz des Technologiezentrum in Macael.

Das höchste Entscheidungsgremium der Stiftung, Er ernannte auch die übrigen Abgaben Lenkungsausschuss, um den neuen Präsidenten während seiner Amtszeit zu begleiten.
Luis García Segura ist der vierte Präsident der Stiftung, und gelingt es Antonio Pastor Soto, Willkommen Cayuela Pastor und Francisco Gutiérrez Mena, der seit seiner Gründung im Jahr die Organisation geleitet haben 2002.

In seiner Antrittsrede, Segura Garcia verteidigt die Förderung der Weiterentwicklung der vom Unternehmen entwickelten Projekte; Unterstützung für neue Allianzen von Technologiezentrum mit nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen und Universitäten; Stärkung der Internationalisierungsstrategie CTAP insbesondere im neuen europäischen Rahmen H2020; und wandeln die Experimental Industrial Plant in einer Nabe des Wissens, offen für Unternehmen und die ganze Gesellschaft.
Sekretär und Mitglied des Vorstandes des Verbandes der Marble Andalusien / AEMA, Luis García Segura ist ein prominenter Geschäftsmann Marble Region, Firmenchef Gravieren Marmor und Mitbegründer der Idispaces Editor.