Montag trafen sich in Madrid Executive Committee Calar-Alto-Observatorium. Auf dem Tisch das Budget für die nächsten vier Jahre mit erheblichen Kürzungen, die eines der Teleskope gefährden.

Auf dem Tisch ein Schnitt 67%, ein Rohschnitt des Budgets für die Wissenschaft. Das Calar-Alto-Executive Committee besteht aus Mitgliedern des Obersten Rates für wissenschaftliche Forschung und dem Max-Planck-Institut für Alemania, Besitzer Observatory

Derzeit gibt es fünfzig Arbeiter auf dem Calar Alto, Wenn es genehmigt, schließlich, die Haupt Schnitt mehr als die Wissenschaftler arbeiten, weil Verletzungen Schäden Wartung gefährdet eines der Teleskope. Calar Alto ist eine Referenz in der Welt, die die Krise weiter Kürzungen leiden.