Die letzte Runde der Meisterschaft von Spanien TT Rallye findet statt am 27, 28 und 29 November Seron

RallytodoterrenoenSeronpres251115

Alfredo Valdivia während der Präsentation hebt den positiven Einfluss diese Ereignisse auf dem Gebiet.

Die sechste und letzte Runde der Meisterschaft von Spanien von Rallying (TT), namens "12 Stunden All Terrain", Es wird in der Stadt Seron Almeria während des Tages stattfinden 27, 28 und 29 November.

Das Rennen wird auf einer Leiter TT laufen 50 km. von Boulevards und Straßen der Stadt, die Fahrer während der reise 12 Ärmeln Stunden Samstag und Sonntag, Freitag wobei der spezielle Vorstufe. Diese Form der Widerstands TT ist ein Novum in der nationalen Meisterschaft, Almeria durch die Anden-Racing-Team organisiert.

Einschreibung abgeschlossen ist 35 Teilnehmer, die von der Organisation unterstützt maximal, de los que ocho tienen posibilidad de hacerse con el primer puesto del campeonato, so "wird es ein hart umkämpften Rennen", wie es durch die territorialen Delegierter für Kultur festgestellt, Tourismus und Sport, Alfredo Valdivia, bei der Vorstellung des letzten Etappe der Rallye.

Valdivia, , die er bei dem Treffen mit den Medien begleitet, durch den Bürgermeister von Seron, Juan Antonio Lorenzo und Präsident des Anden Racing, Antonio Segura, Er wies auf die "positive Auswirkungen solcher Ereignisse in den Städten, die Host-, mit einem wesentlichen Einfluss auf Hotelbelegung, der auf dem Land, Restaurants und anderen Einrichtungen, so dass die andalusische Regierung wird auch weiterhin zu verfolgen ".

 

Beitrag Autor: Drafting