Der Verwaltungsrat übertragen 137 Millionen an die Kommunen und Organisationen, Abhängigkeitsdienste zahlen

General

Oben 62.500 Menschen und insgesamt 1.334 Unternehmen haben zwei Transfers in der letzten Woche profitiert.

Der Andalusier hat in der vergangenen Woche insgesamt übertragen 137 Millionen Euro an die Kommunen-und Servicegesellschaften, die Aufmerksamkeit auf die Abhängigkeit zahlen. Insgesamt 62.505 Menschen und 1.334 Unternehmen haben aus zwei Transfers, die ausstehenden Rechnungen begleichen profitiert, meist, bis 31 Oktober 2013. Der Minister für Gleichheit, Gesundheit und Soziales, María José Sánchez Rubio, erinnerte daran, dass Andalusien bleibt die führende unabhängige Gemeinschaft bei der Entwicklung eines Gesetzes Einheit 22% der Gesamt Begünstigten im ganzen Land und 24% Vorteile.

Der Minister betonte auch, dass Andalusien macht einen erheblichen Aufwand, um sicherzustellen, dass dieses Recht und 2013 die Abteilung für die Gleichstellung, Gesundheit und Soziales hat “mehr investiert 1.258 Millionen Euro in das System der Betreuung von Menschen mit Abhängigkeits”.

Durch zwei Zahlungen vorgenommen wurden die 27 und 31 Dezember, Agentur und Social Services Unit bezahlt hat-in Andalusien 31 Oktober- alle Hauspflege, profitiert von einem 39.000 Dank an die Menschen mit 89 bilateralen Abkommen, die unterzeichnet wurden, um die Bereitstellung zwischen den andalusischen Gemeinden und mehr als sicher, 20.000 Einwohnern oder Kreisräte.

Außerdem, Teilnehmer ist auch ausstehende Zahlungen in Höhe von insgesamt 389 Heime für ältere Menschen in der Region mit mehr als 19.000 Plätze und ein 209 Wohnungen für Menschen mit Behinderungen 5.381 Schlafplätze, zzgl. begleichen alle Rechnungen an Lieferanten bis Oktober.

Auch, ausstehenden Beträge wurden bis September bezahlt 353 Einheiten höher Tag, Dienstleistungen für 7.424 Menschen; ein 177 Berufe Zentren, dass Hilfestellung bei 6.200 Bürgerinnen und Bürger; Y ein 114 Tag Einheiten für Menschen mit Behinderungen, die insgesamt haben 2.600 Schlafplätze.

Für 2014, Der Vorstand ist ein Anfangsbudget von haben 1.115 Millionen auf mehr als dienen 169.000 Nutznießer des Systems Pflegeleistungen, obwohl sie nicht mehr Empfangsstaat 314 Millionen in diesem Bereich in den vergangenen zwei Jahren. Im letzten Jahr hat die Regierung von Spanien hat nur vorgesehen 28% Finanzierung dieses Gesetz, gegen 72% das hat die andalusische autonome Gemeinschaft standgehalten, wenn es um Gesetzgebung, die für beide Verwaltungen entwickelt wurde, stammt aus gleichermaßen erfüllt.

María José Sánchez Rubio sagte, dass die Regierung von Andalusien hat “verteidigt und in dieser Verordnung seit ihrem Erlass, da sie auf der Grundlage der Chancengleichheit geglaubt, soziale Gerechtigkeit und der Schutz der am stärksten gefährdeten Gruppen” und hat dafür gesorgt, dass aus der regionalen Verwaltung “sind nicht alles tun, um dieses Recht zu wahren machen”. verwundbar” und hat dafür gesorgt, dass aus der regionalen Verwaltung “nicht schonen werden jede Anstrengung, um dieses Recht zu erhalten”.