Das Board erkennt die Einzigartigkeit 15 Macael Workshops und Almanzora Valley Interessante Craft Zone.

Der Minister für Tourismus und Handel der Regierung von Andalusien, Rafael Rodriguez, hat Donnerstag Macael geliefert (Almería) offizielle Anerkennung als Zone Artisan Interesse in Andalusien an den Verband der Kunsthandwerker aus dem Auenland von Marble, Regenschirm 15 Workshops in verschiedenen Orten in der Region Valle del Almanzora.

Speziell, Erklärung zu diesen 15 Einrichtungen, in denen alle, mindestens ein bis Keramik gewidmet, sind Steinschnitzen und Marmor. In Bezug auf die territoriale Verteilung, neun wurden in Macael befindet, zwei Olula Fluss, zwei weitere Zwecke, ein in der Stadt Albox und andere Cantoria.

Rodriguez erklärte, dass mit dieser Unterscheidung der Vorstand “erkennt die Bedeutung und Einzigartigkeit der Macael-Valle del Almanzora” sowie “Hingabe, Tradition und Mühe der Handwerker und Werkstätten, die den Bereich, der einzige mit diesem Label in der Provinz Almería und der letzte der acht anerkannt, dass es in ganz Andalusien”.

Der Minister betonte in einer Mitteilung “die Bedeutung” Dieses unverwechselbare, wie “Verbesserung der Sichtbarkeit und der Vermarktung ihrer Kunsthandwerk und machen sie eine große Attraktion für potenzielle Kunden, ob Touristen oder Besucher”.

In diesem Sinne, Rodriguez hat auf die Vorlage “leistungsstarke Synergien” Kunsthandwerk und andere Aktivitäten, Handels-und, insbesondere, Tourismus, da “mit der Förderung von Kunsthandwerk Gebiet, wo sie angepriesen werden, mit entsprechenden Vorteilen und Wohlstand für Kommunen”.

Andere Maßnahmen, um den Sektor zu unterstützen, erinnerte an die Schaffung einer Marke, die die Produktion von Qualitäts identifiziert, mehr Präsenz in der Aussteller-Workshops in Andalusien als Fitur Tourismus-Messen, und die Feier nächsten 27 Februar in Sevilla, der erste Kongress der Kunst, Diskussionsforum, wo Beiträge werden auf dem Etikett und in den verschiedenen Politik des Vorstands in der Sache gemacht werden.

Die Auszeichnung Macael-Almanzora Valley gegeben verbindet sieben anderen Bereichen, die diese Anerkennung aus dem Vorstand erreicht haben, die unbestimmte hat. Die anderen Bereiche sind La Rambla erklärt, Castro del Río, Pedroches (Cordova), Valverde del Camino (Huelva), Vélez-Málaga (Malaga), Úbeda (Jaén) und von den Gemeinden Gebiet Ubrique integriert, Der Wald, Benaocaz und Prado del Rey, in der Provinz Cádiz.

MASTER CRAFTSMEN

Die andalusische Inhaber des Handels auch vergeben vier Buchstaben des Meister diese Tätigkeit Profis in Almería: Bildhauer Carmen Garrido, der Geigenbauer Carlos González, Handwerker Aufnahme-und Druck Emilio und Alejandro Pérez Cano auch Bildhauer Diego.

Letzterer hat eine Werkstatt in Olula River und ist Teil der Area of ​​Interest Artisan Macael und Valle del Almanzora, sowie drei Handwerksmeister: Keramiker José Antonio Flores (Almería) und Töpfer Antonio Alfonso und Juan Eugenio Alfonso (Albox).

Sofort, Andalusische Minister für Tourismus und Handel wurde von der Generalversammlung der Handelsdirektor begleitet, María del Carmen Cantero; Territorial Development Associate, Wohn, Tourismus und Handel, Caparros Menschwerdung; die Bürgermeister der Albox, Olula River und Geldbußen, Rogelio Luis Mena, Antonio Martinez und Rodrigo Sánchez, beziehungsweise; Stellvertretender Bürgermeister von Macael, Guillermo Kappen; und der Präsident der Vereinigung der Gemeinden des Valle del Almanzora.

Beitrag Autor: Drafting