Der Vorstand wird bieten in Almería 241 Trainingszyklen über 9.000 immatrikulierte Studierende

Francisca Fernández, Provinzdelegat für Bildung.

Das Bildungsministerium wird im nächsten Jahr bieten 2018/19 gesamt 120.895 Plätze verfügbar Berufsbildung, 1.320 neue Schulplätze mehr als im Vorjahr. Auch, in 2018/19 das Angebot wird erweitert 58 neue Titel. Damit, die Palette von Kursen für das nächste Jahr wird 2.867 gegeben Trainingszyklen, in seinen verschiedenen Formen, in Schulen unterstützt mit öffentlichen Mitteln.

In der Provinz Almería, der Vorstand wird bieten den Kurs 18/19 gesamt 241 Trainingszyklen, die, 110 wird Intermediate, 87 Höhere Grade und 44 Basic. Dieser Kurs gibt es eingeschrieben 9.000 Studierende, die beitreten nächste 142 mehr Studenten.

Diese Zahlen definieren, das zunehmende Gewicht der FP in dem andalusischen Bildungssystem, wie von den Delegierten der Bildung erklärt, für die Berufsausbildung „grundlegender Bedeutung, den akademischen Erfolg unserer jungen Werkzeug und ihre Chancen auf eine Beschäftigung zu finden, um sicherzustellen,, sowie ein Bollwerk aus dem Bildungssystem das Serienmodell ändern sich selbst helfen, so ist es eines der vorrangigen Bereiche für das Ministerium für Bildung ".

Das Bildungsministerium hat das Angebot der Berufsbildung für die andalusische produktiven Sektor, um diese Lektionen auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes anzupassen genähert. Auf diese Weise, Sie haben Kurse aktualisiert Ausbildung wurden die Ausbildungsbedürfnisse der einzelnen produktiven Umgebung zu entsprechen und, auch, Es wurde Schulungen bieten Schulungen erneuert mit einem höheren Nachfrage durch andere geringe Beschäftigungsquote ersetzen in jedem Bereich in Markierungsarbeiten.

Wie für den Dual-FP, in denen Lernen statt sowohl in den Schulen und in Unternehmen, deren Tätigkeit nehmen an das Berufsprofil im Zusammenhang, für den Kurs 2018/19 Es ist geplant, angeboten werden 395 Dual-Projekte, die ein 23% Steigerung gegenüber dem Vorjahr, und die, 13 Trainingszyklen sind neu eingerichtet.

Angebot der Berufsausbildung in Almería

In der Provinz Almería, der Vorstand wird bieten den Kurs 18/19 gesamt 241 Trainingszyklen, die, 110 wird Intermediate, 87 Höhere Grade und 44 Basic. Dieser Kurs gibt es eingeschrieben 9.000 Studierende, die beitreten nächste 142 mehr Studenten. Auch, Es wird sechs neue Zyklen der Berufsbildung verfügt für den Kurs 2018-2019: in I.E.S. Alhadra, Zyklus Higher Grade Barber Styling und Management-Zyklus und Intermediate Care für pflegebedürftige Menschen in gemischtem Format. Im I.E.S. Al-Andalus-Funktion Zyklus Higher Level Web Application Development in gemischtem Format und das spezifische Programm für Basic Training Office-Computing. Im I.E.S. La Puebla, wird der Zyklus der Grundausbildung und Haus Aktivitäten Gebäudereinigung und, letzte, das d.h.. Sol de Portocarrero, Zyklus wird Higher Level Fitness haben.

„Das eigentliche Engagement FP beinhaltet eine tiefe Veränderung der Mentalität, eine neue Perspektive, die nicht nur innerhalb der Bildungsgemeinschaft, sondern auch die Sozialpartner und die Gesellschaft durchdringen sollte, im allgemeinen ", Er sagte, der Delegierte für Bildung.

Duale Berufsausbildung

Der Delegierte für Bildung hebt die durch die Berufsbildung gebotenen Möglichkeiten als Tor zur Universität und Strategien dauerhafte Verbindungen zwischen dieser Art der Ausbildung und das Unternehmen zu stärken. In diesem Sinne, Fernandez betonte die Notwendigkeit, die Entwicklung der Berufsbildung zu fördern Doppel (derzeit mit 16 Zyklen in unserer Provinz) wie im Entwurf des Gesetzes über die Berufsausbildung von Andalusien erklärt, kürzlich vom EZB-Rat genehmigt. Seine Hauptziele sind auf die Steigerung Qualifikationsniveau der Belegschaft richtet, Anpassung des Ausbildungsangebots an die neuen wirtschaftlichen Modell, das die Gemeinschaft verlangt und zur Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit junger Arbeitnehmer.
Auch, der zukünftige Standard wird ein öffentliches Netzwerk von Zentren schaffen, professionelle Anleitung ein und bildet die Grundlage für ein dauerhaftes System zur Gründung Zugang zu entwickeln, Beratung, Bewertung und Zertifizierung von Qualifikationen, so dass der FP in Andalusien auf die Nachfrage nach qualifizierten Arbeitskräften reagieren.

Einzel Bezirk

Nächste 10 Juni, wird das Ministerium die Frist für den Zugang zur Berufsausbildung Berufsausbildung in den Modalitäten Entfernung öffnen, semipresencial Teilfläche, bleiben verfügbar, bis 20 Juni, während aus 15 Juni wird in Komplettangebot für den Zugang zur Berufsbildung Berufsbildung wird bis zur Verfügung steht 30 Juni.
Das Management von Anwendungen wird durch einen einzigen Bezirk durchgeführt, die Zuteilung der Plätze zentral entsprechend den Prioritäten ermöglicht, dass die Antragsteller selbst in Druck hinweisen. Das Verfahren kann vollständig über das Internet über eine Computeranwendung auf der Website des Ministeriums durchgeführt werden. (http://www.juntadeandalucia.es/educacion/secretariavirtual/).

im Druck, Anmelder identifizieren Zyklen und Zentren, die entscheiden, nach ihren Präferenzen sortiert. Barema eine Computer-Prozessanwendungen, automatische Zuordnung Sitze.

Im Laufe der Monate Auszeichnungen Juli und September sind aus freien Stellen zu besetzen, wonach Bewerber müssen ihre Anmeldung oder Reservierung formalisieren in aufeinander folgenden Auszeichnungen erhalten eine bessere Option anhängige.

Beitrag Autor: Drafting