Der Vorstand fördert Unternehmertum unter Studenten in der beruflichen Bildung IES Vera Alyanub

Vera

Veraemprendejoven

Das Andalucía Emprende Gründung des Ministeriums für Wirtschaft und Wissen weiter in der Provinz Almeria die "EmprendeJoven Programm zu entwickeln’ mit der Ausführungsform, in der Business-Inkubator des Zentrums für Unternehmerische Initiative (CADE) de Vera, eine Reihe von Seminaren für Unternehmer, die bereits teilgenommen haben 59 Studenten der Mittelschule dieser Stadt Alyanub, ein 95%, Frauen, und 6 über 35 Jahre alt.

In den drei Sitzungen, soweit sie Studenten aus den oberen Ebenen der Verwaltung und Finanzen und Early Childhood Education beteiligt gewesen gehalten, und der nächste 17 November besucht von Studenten von der Schule von Elektro- und Elektronikgeräten.

Die Studenten besonders interessiert, die die verschiedenen Branchen unter den zwölf Unternehmer vertreten inkubiert in den Inkubator Büros sind, von denen zwei, Emiliano Asensio Box, PREfast Technical Assistance der Precast, S. Stall. Und., und Juan Ignacio Lopez Alarcon, eine autonome Voll, Sie haben ihre Business-Projekten gesprochen und technische Dienstleistungen CADE habe sie ausgeliehen, um ihre Unternehmen zu schaffen, und Verwaltungsverfahren, die erforderlich sind, um durchzuführen, um Ihr Geschäft zu starten.

Die territoriale Delegierte Economy, Innovation, Wissenschaft und Beschäftigung, Miguel Angel Lopez Tortosa, heißt es, dass "Priorität der Kammer, um die Business-Welt für Studierende aller Bildungsstufen zu bringen, Förderung in jungen Unternehmertums als Motor der Innovation, Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftswachstum ". "Mit Programmen wie" EmprendeJoven '-HA hinzugefügt- Wir sensibilisieren junge Menschen und orientieren sie in die Selbstständigkeit als eine Möglichkeit, den Arbeitsmarkt, zusätzlich zur Verbesserung ihrer persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, in diesem Fall die Studenten, die bald in den Arbeitsmarkt, zu wissen, wie lebensfähiger Unternehmen zu schaffen ".

'EmprendeJoven’ ist ein Programm, durch das Ministerium für Wirtschaft und Wissen entwickelt, in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, zur Unternehmenskultur unter den Studenten der Berufsbildung zu fördern. Es richtet sich öffentliche und aufeinander Zentren, und dieser Kurs 2015-2016 erreicht seine dreizehnte Ausgabe. Diese Initiative zeigt junge Unternehmergeist als eine echte Option für die Zukunft, bietet ihnen die Möglichkeit, ihre eigenen Geschäftsideen in Business-Projekte zu realisieren,, durch den Rat von Sachverständigen von Andalusien Emprende.

Das Programm besteht aus mehreren Phasen. In der Anfangs, endet im November dieses Jahres, Programm Techniker besuchen Hochschulen mit Schulungen für Studenten zwischen den Sitzungen zu sensibilisieren und ihnen sagen, wie man einen 'Test zu verpflichten "machen, dieses Jahr, erste, Es wird so durchgeführt Online, a través de la web www.emprendejoven.es. Die zweite Phase, die im Februar beginnen wird, Es besteht aus einer Reihe von "Experiences Emprendedoras 'in einer Provinz CADE (in diesem Jahr Vera, Carboneras, El Ejido, Vícar, Berja, Albox, Velez-Rubio oder Almeria), in denen Schüler und Studenten, die aus den Test entwickelte Funktionen für die Unternehmen eine dynamische und attraktive Weise, sie in Kontakt mit Unternehmern kommen und weitere Informationen, wie man ein Unternehmen zu gründen.

Alle Schüler können am Wettbewerb teilnehmen "Business Plans EmprendeJoven ', Vorregistrierung über das Web. Die Pläne der einzelnen Schüler werden zunächst von ihrem Lehrer bewertet werden, was wiederum das Beste aus ihrer Gruppe auswählen. Die besten Businesspläne aus jeder Provinz wird durch mehrere Filter übergeben, bis eine Fachjury wird die besten acht Andalusiens wählen, eine pro Provinz.

Dieses Projekt wird in geförderten 80% mit Mitteln aus dem operationellen Programm Europäischen Fonds für regionale Entwicklung von Andalusien 2007-2013 unter den "Local Plans and Infrastructure for Entrepreneurship".