Die andalusische liefert einen Zuschuss 134.500 Euro an die SAT Bio Cuevas, , um ihre Teams zu verbessern.

Cuevas del Almanzora General

Innovation in den Anbau und die Vermarktung von Produkten hortofrutículas.

Das Landwirtschaftsministerium, Fischerei und ländliche Entwicklung hat einen Zuschuss vorgesehen 134.561 EUR Agrar Transformation Gesellschaft für Bio Cuevas Kauf Maschinen, , mit denen Ihre Bearbeitungsprozess von organischen Gartenbau Produkte zu verbessern. Hilfe, Erforderlich ist eine 50% Investmentgesellschaft (269.123 EUR), ist Teil des Programms von Andalusien ländliche Entwicklung 2007-2013, die co-finanziert ist ein 75% Mittel der Europäischen Union (Feader) und 25% von der Junta de Andalucía und dem Landwirtschaftsministerium zur Verfügung gestellt, Ernährung und Umwelt.

Dieser Zuschuss ist die sechste Erhalt dieser SAT Cuevas del Almanzora aus 2009, Hilfe Ganzes hat 1.000.000 € übertroffen, und die Bio Cuevas hat Projekte durchgeführt, um ihre Einrichtungen zu verbessern und behandelt die Vermarktung ihrer Bio-Produkte, wie von der territorialen Delegierter für Landwirtschaft hervorgehoben, Fischerei und Umwelt, José Manuel Ortiz.

Cuevas Bío wächst und vermarktet Obst und Gemüse und Zitrusfrüchten auf Bauernhöfen ihrer Partner und die Zusammenarbeit Bauern in den Provinzen Almería gewachsen, Granada, Murcia und Málaga. Die meisten der Produktion wird an Großhändler und Makler in Ziel gesendet, dass Markt rund um 90% in ausländischen Märkten, vor allem Deutsch und Französisch.