Der Vorstand bestimmt 12,9 Millionen Euro, um die Integration der Schule in FP Konsortien SAE finanzieren

Geldbußen General

escueladelmarmol

Die Entscheidung gewährleistet die Kontinuität der Ausbildung in diesem Kurs und Beschäftigung 167 Workers Netzwerk.

Die EZB-Rat Es hat eine Mittelübertragung genehmigt, Höhe 12,96 Million, um die Integration der Berufsbildung Schulpartnerschaften für Beschäftigung finanzierenAndalusischen Arbeitsmarktservice (SAE).

Mit dieser Initiative, in einem regulierten Rechtsverordnung genehmigt letzten 15 September, beide 167 Arbeiter der zehn Zentren des Netzwerks und alle Ausrüstungen und Infrastruktur wird Teil der SAE werden, damit die Kontinuität der Ausbildung im Rahmen dieses Kurses wird zu vertagen 4.900 Schule.

Sobald die rechtliche und finanzielle Bedeckung der Prozess abgeschlossen, die Arbeitsministerium, Wirtschaft und Handel die erforderlichen Lösungen für die Probleme vorgestellt Machbarkeits Konsortien zu lösen annehmen, fällig, unter anderem, auf die von den neuen Landesgesetze eingeleiteten Reformen des öffentlichen Sektors und der lokalen Regierung zu rationalisieren, in zugelassenen 2014 und 2013, beziehungsweise. Beide Änderungen Entwurf festgelegten Regeln, die die Beteiligung der lokalen Behörden in Andalusien Ausbildungsnetzwerk pflegen verhindert.

Finanzierung genehmigt setzt die entscheidenden Abordnung Netzwerk Konsortien, um durch die SAE Vorstands Schritt, , die auf die Waren übergegangen ist, Rechte und Pflichten der Aktiva und Passiva. Vorher, Jedes Konsortium muss eine globale Rezession zu erlassen, einmal durch den SAE akzeptiert, Sie wird im Amtsblatt der andalusischen veröffentlicht.

Netzwerk-Konsortium Schulen Ausbildung für Beschäftigung betreibt ein Ausbildungsangebot spezialisiert und auf die spezifischen Bedürfnisse von Qualifikationen in Wirtschaftssektoren von bestimmten Bereichen der autonomen Region zugeschnitten. Mit einem Medieneinführungs 90%, Es besteht aus Marmor Zentren in Fines (Almería); Hotels in Cádiz; Schmuck in Córdoba; Holz Encinas Reales (Cordova); Kunsthandwerk, Restaurierung und Sanierung des historischen Erbes, Kunst und Kultur in Granada; Gastfreundschaft in Islantilla (Schön, Huelva); Gastgewerbe und Tourismus Bischof Brücke (Baeza, Jaén); Gastfreundschaft in Benalmádena (Malaga); Der Hospitality Cónsula in Málaga, Handwerker in Gelves (Sevilla).