Die andalusischen Stützen 832.000 Euro verbessert Bewässerung in 150 Hektar Purchena.

General Purchena

Irrigation Ditch Gemeinschaft und Padules, Purchena, wird ein Projekt durchzuführen, um Bewässerungsnetz mit einer öffentlichen Unterstützung verbessern 832.000 EUR, Unterstützung durch die vorgesehenen 53% der gesamten förderfähigen Investitions von den Bewässerungsgeführt werden, das heißt 1.562.933 EUR. José Manuel Ortiz, territorialen Delegierter für Landwirtschaft, Fischerei und Umwelt, hat der Vize-Präsident der Gemeinschaft der Duschen geliefert, Antonio Fernández, Zuschussantrag von der Generaldirektion der Agrarstruktur angenommen. Im Akt der Gewährung von Hilfe, der Vertreter der Bewässerungs hat der Bürgermeister von Purchena begleitet, Juan Miguel Tortosa.

Mit diesem Zuschuss, Bewässerung Gemeinschaft wird ein Projekt zur Bewässerung Netzwerk, profitieren verbessern verpflichten 312 Bauern, über eigene 150 Hektar Ackerland (Oliven-und Obst, hauptsächlich). Das Investitionsprojekt, dass es zu einem Anstieg der bewässerten Flächen oder vorhandenen Wasserzuweisungen so weit sein, umfasst mehrere Maßnahmen, um die bestehenden Wasserverteilungssystem umwandeln mit Batch-und Gräben, für Druckbewässerungssystem Nachfrage. Das Projekt umfasst die folgenden Aktivitäten:

-Verbesserte Wassernutzung, mit dem Bau einer Grube als kleine Stahlbetonbehälter, , mit dem Sie die Pumpe Saug installieren.

-Rohr 25 Meilen von Gräben, entlang seiner ursprünglichen Bahn.

-Installieren Sie Hydranten und Gruppen, Aufbau mit 76 Schächte, , mit der sie mit Zählern und sieben Grundstücke Hahn individualisiert verbinden (Gesamtprojekt 399 individuelle Zähler).

-Installation einer Pumpeneinheit Nachfrage, so dass das nächste zu den Erfassungszonen ausreichend Druck.

-Installation von Filtern zwei Stationen, eine für den Bereich mit Wasser gepumpt bewässert und eine für den unteren Zone oder potentielle Energie bewässert. Auch, Selbstreinigende Filter-Bypass-Installation von Rohren und Filtern wird erwartet,, in dem Fall, dass Wasser mit oder ungefiltertes Wasser weiterhin die Bewässerung während der Wartung der Filter.

-Installieren 76 Fernterminals mit einer unterschiedlichen Anzahl von Eingängen (zwischen 4 und 10 Tickets), abhängig von den Zählern, die in jeder Gruppe installiert werden. Konzentrator Feldstation und eine in der Steuerzentrale. Die Leitstelle wird mit bestimmten Hard-und Software ausgestattet werden.

In einer zweiten Phase der Arbeiten, la Comunidad de Regantes contempla la construcción de un embalse de regulación

Wasser sparen

José Manuel Ortiz lobte die Entscheidung Purchena Bewässerungsanlagen für die Durchführung der Verbesserung und Modernisierung von Bewässerungssystemen, "Ein Projekt, das den Landwirten die Wasser sparen, mit einer konsequenten Reduzierung der Katzen und höhere Rentabilität ihrer Betriebe ". Aus diesem Grund, als Delegierter für Landwirtschaft, der andalusischen, Trotz Haushaltszwänge, realiza un esfuerzo para acompañar al sector agrario a la hora de acometer estas mejoras de los sistemas de regadío.

Letzte 30 Juni endete die Zeit der Finanzhilfeanträge für die Verbesserung der Bewässerungs, mit einem Anfangsbudget von 7,6 Million, eine Menge, die in Übereinstimmung mit Anforderungen der Beihilfe mit Bewässerung Gemeinden von Andalusien und der verfügbaren Mittel des Ministeriums erweitert wird. Unterstützung zur Verfügung gestellt werden soll, um die Bewässerung Gemeinden bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung und Konsolidierung von Bewässerungs-und Abwasserwiederverwendung unterstützen, werden verfeinert, entsalztes Wasser oder einer anderen Quelle, vorausgesetzt, es wurde zur Verbesserung und Konsolidierung von Bewässerungs. Diese Zuschüsse sind Teil der Anreize Paket elf, mit einem anfänglichen Budget von fast 40 Million.

Sonstige Zuschüsse zu Bewässerungs in der Provinz

José Manuel Ortiz erinnerte daran, dass, Dieses Projekt auch Purchena, Bewässerung Community Allgemein Villa Gergal erhaltene Zahlungen vor ein paar Wochen einen Zuschuss aus 1,2 Millionen Euro für ein Projekt, um ihr Netz von Bewässerungs verbessern, und vor ein paar Tagen, nahm der Rat eine andere Auflösung Zuschuss 54.000 Dollar für Bewässerungs Gemeinschaft Fuentel der Große und seine Termine, von Lucar. Auch, laufen zwei anderen öffentlich geförderten Maßnahmen: eine im Westen von Almeria und eines in Cuevas del Almanzora. Der Poniente ist ein Projekt des Regional Gemeinschaft Bewässerung Sonne und Sand für Verbesserungen bei der Kontrolle der Verteilung und Verbrauch von Wasser zur Bewässerung in Sector V Feld Dalías, über 1.780 ha Gartenbaukulturen in den Gemeinden von El Ejido, Die Mojonera, Vicar und Roquetas de Mar. Dieses Projekt, mit förderfähigen Mittel 3,1 Million, erhalten 2,8 Millionen Zuschuss von der Junta de Andalucía.

Für seinen Teil, Gemeinschaft Bewässerung Cuevas del Almanzora ist die Verbesserung der Effizienz der Wassernutzung in einem Projekt zur Bewässerung und Konsolidierung der Verbesserung 1.241 Hektar Ackerland nördlich des Flusses Almanzora, eine Arbeit, für die die Gemeinschaft eine Finanzhilfe von mehr als empfangen 2,6 Million, für förderfähige Investitionen von mehr als 2,9 Million, profitieren 1.249 irrigators, und mit einer Einsparung erwartet 5% Wasser.