Das Board unterstützt 182.000 Euro Schulgartenarbeit Werkstatt und Bau in Arboleas

Arboleas

Das Ministerium für Arbeit, Wirtschaft und Handel genehmigt einen Zuschuss von 182.314 Euro an die Stadt Arboleas eine Schulwerkstatt zu starten, in dem 15 jüngere Arbeitslose 25 Jahre können für ein Jahr in Bereichen im Zusammenhang mit Garten- und Bau trainieren und arbeiten, ein professionelles Zertifikat Level-Training zu erhalten nach Überwindung 2.

Die Workshop-Schulen und Beschäftigung Workshops erleichtern die Beschäftigung von Jugendlichen unter 25 Jahre und älter 25 Jahre alt, beziehungsweise, Ein Jahr Wechsel Ausbildung mit Berufserfahrung durch einen Vertrag, so dass die Teilnehmer der Berufsausbildung und die praktische Arbeit zu erwerben, benötigt, um ihre Beschäftigungsfähigkeit wesentlich zu verbessern, während Arbeiten und Bereitstellung von Dienstleistungen für die Gemeinschaft in den Gemeinden von Nutzen und sozialer Durchführung.

Die Workshop-Schulen haben eine erste Trainingsphase 6 Monate, an dem anderen folgt ein Arbeitsphasenwechsel 6 Monate. Für die Realisierung des letzteren die entsprechenden Verträge für die Ausbildung und das Lernen wird mit jedem Schüler Arbeitnehmer unterzeichnet werden, die erhalten ein Stipendium.

Anforderungen zur Schule Werkstatt Arboleas

Die Voraussetzungen für den Zugang zur Schule sind Arboleas Werkstatt weniger als 25 Jahre alt, im Arbeitsamt als Arbeitsuchender nicht besetzt eingeschrieben sein und hat die Schule Service-Werkstatt in Spezialitäten Mauerwerk Hilfsoperationen in Fabriken und Abdeckungen angefordert (mit professionellem Zertifikat Niveau 1) und die Installation und Pflege von Gärten und Grünflächen und Fabriken Mauerwerk (beide Ebene 2) bevor die Aufträge verwaltet. So, Ausbildung, wie sie Fortschritte in der 15 Studenten werden aufeinanderfolgende Stufen der professionellen Zertifikate bekommen, innerhalb des Trainingspfades, In beiden Berufszweigen.

Angehende Fachzugriffsebene 1 Sie müssen keine akademische oder berufliche Erfahrung Anforderung erfüllen, während diejenigen, die einen direkten Zugang zum Fachebene wollen 2 Sie müssen eine der folgenden Anforderungen erfüllen: haben den Titel ESO oder gleichwertig; eine Bescheinigung über die Professionalität der gleichen Ebene besitzen wie die Trainingsmodule (nämlich, Ebene 2); haben ein professionelles Zertifikat Niveau 1 von der gleichen Familie und professionellen Bereich; erfüllen die Anforderungen für den Zugang zum Mittelstufe Trainingszyklus (haben ein gewisses Maß an technischen / a oder Unterstützung / Hilfs oder haben den zweiten Lauf der BUP bestanden hat oder haben die Tests bestanden haben Zugriff von der Regierung geregelt); oder haben die Schlüsselkompetenzen erforderlich.

 

Interessenten werden weitere Informationen über den Link unten haben: http://www.juntadeandalucia.es/export/drupaljda/REQUISITOS%20DE%20ACCESO_alumnado_05_02_2018.pdf y en las Oficinas del Servicio Andaluz de Empleo.

 

Die 60% der Sitze zu Vorzugsbedingungen für junge Menschen angeboten zwischen 18 und 25 prägende Jahre mit Defizite. Die andalusische für Arbeit drei Kandidaten geeignet, um die Profile senden wird angefordert und verfügbar, falls vorhanden, für jede Position angefordert.

Wie für die Auswahl von Trainer und Unterstützung, wird von der SAE mit Versorgungsmanagement beginnen, das wird fünf Personen geeignet und verfügbar Kandidaten senden, falls vorhanden, wie gewünscht durch. Die Auswahl wird auch durch den gemeinsamen Ausschuss gemacht werden, baremación die Verdienste zu beurteilen und Interview.

Diese Schule ist eine der Werkstatt 13 Projekte Workshop Schulen und Beschäftigung Workshops, dass die Regierung von Andalusien hat für die Provinz Almeria und Nutzen genehmigt 205 arbeitslos, Dank einer globalen Hilfe 3.305.521 Euro auf zehn Gemeinden vergeben, der Bezirksrat und Consorcio Norte Filabres.