Der Verwaltungsrat über die Landwirtschaft Unternehmer Huercal-Overa Erfahrungen in aufstrebenden Kulturen.

General Huercal Overa

Die Stiftung Begeben Sie Andalusien, unter dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Wissenschaft und Beschäftigung, in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt für Landwirtschaft Huercal-Overa und Cajamar, hat eine Konferenz in Geschäftsleute und Unternehmer des Agrarsektors unter dem Titel "Die Schwellen Crops Ziel entwickelt: marktorientierte Innovation ", der Vorschlag, dem Zentrum für unternehmerische Entwicklung gemacht organisiert (CADE) huercalense Gemeinde mehrere Unternehmer Interesse an der Gründung landwirtschaftlicher Tätigkeiten auf Familiengrundstücke angesichts der Knappheit der Beschäftigungsmöglichkeiten in anderen Sektoren.

Die Veranstaltung wurde von einer Gruppe besucht worden 60 Unternehmer, auf die der Leiter der Bezirkslandwirtschaftsamt Huercal-Overa beigetreten, Ramón Guerrero, und mehrere Techniker aus dem gleichen, sowie Vertreter der Stadtverwaltung, die Vereinigung des Verbandes der Kleinbauern (UPA), verschiedener Bewässerungs Gemeinden der Stadt und der SATs Agrolevante und Spargel Huercal-Overa.

Der erste Teil des Tages bestand aus hält zwei Vorträge von Juan José Westen, Agronom und Koordinator der Abteilung für Obstbau der Versuchsstation der Cajamar "Die Palmerillas ', , die von vier sprachen Schwellenobstkulturen, Tafeltrauben, Mandeln, persimmon und Granatapfel; mittlerweile, Benito Benito Cejudo, Technische Fach Farmen und Leiter der Handelsabteilung des Unternehmens Cartuja Spargel SCA, um die Art zu arbeiten und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens Granada verwies er.

Später, Teilnehmer haben die Jumper-Einrichtungen besucht SAT Spargel Huercal-Overa, begleitet von einem seiner Mitarbeiter, Ramón Ruiz, , die den Prozess der Erzeugung und Vermarktung eines Produkts, das mehr als ein Jahrzehnt er zu den traditionellen Bereich war nicht der Fall erklärt, grünem Spargel. Dann, habe ein Granatapfel Getreide auf den SAT Agrolevante gehör besucht, dessen Präsident, Andrés Parra, der bei dieser Gelegenheit erläutert hat, wie man mit dieser Art von Obst zu arbeiten.

Die Aktivität ist sehr dynamisch und hat zu jeder Zeit mit einem interessierten und partizipative Haltung der Teilnehmer Unternehmer hatte, I über ihre geplanten verlängert wesentlich. CADE Techniker haben auch Unternehmer bot alle Ressourcen und Dienste für alle andalusischen Unternehmen Initiativen und Geschäftsverbesserungen, die geplant sind, um in der Zukunft übernehmen.

Begeben Sie Andalusien

Begeben Andalusien ist eine Stiftung, dem Ministerium für Wirtschaft befestigt, Innovation, Wissenschaft und Beschäftigung, arbeiten, um das Unternehmertum und die Wirtschaftstätigkeit in der Region durch spezifische Programme zu fördern und die Unterstützung Dienstleistungen für Unternehmer und Unternehmen, zu helfen, fahren die Gründung und Entwicklung von Unternehmen und Beschäftigung.

Dies hat 215 Centers for Entrepreneurial Entwicklung (Cades) , die die gesamte Gemeinschaft zu decken – 26 von ihnen in der Provinz Almeria-, wo ein Team von Spezialisten in verschiedenen Business-Themen liefern, kostenlos, Informationen, qualifizierte technische Beratung, Ausbildung, Nachhilfe, Kostenloser Support und Überwachung, die Markteinführung von neuen Geschäftsideen unterstützen und begleiten die Entwicklung der bestehenden Unternehmen.