Die Guardia Civil festgenommen die Copyright-Diebstahl 50 Km. Gummitropfbewässerung auf einem Bauernhof.

Der Häftling subtrahiert das Material, das eine Fläche von decken könnte 40 ha, wie von dem Opfer angegeben.

Letzter Tag 31 März, Offiziere der Guardia Civil Stall Vera (Almería), fahren Sie mit der Festnahme von J. A. M. C., von 43 Alter, die in der Stadt von Vera (Almería), Verdacht einer Straftat des Diebstahls, durch Subtraktion Zahnfleisch viele Tropf.

Die Verhaftung ist Teil der von der Guardia Civil in der Bajo Almanzora durchgeführten Aktivitäten, als Teil der Maßnahmen gegen die Pläne Subtraktionen in der landwirtschaftlichen Tierräume genommen.

Die Agenten begann die Untersuchung nach dem Lernen des Diebstahls in einem Bauernhof begangen, in der Gemeinde Cuevas del Almanzora befindet (Almería), wo abgezogen 50000 Gummifüße für Tropfbewässerungsanlagen verwendet, , mit dem sie eine Abdeckung könnte 40 Hektar und bei 3000 € bewertet, wie von der Opfer geschätzt.

Mit der ersten Erkenntnisse aus dem Opfer von der Guardia Civil, und dass die Sichtprüfung in der Ort des Sachverhalts durchgeführt, Agenten sammeln wichtige Informationen für Ihre Klarstellung.

Neben anderen Maßnahmen, die Agenten der Guardia Civil durchgeführt Prüfungen von Schrottplätzen und Recyclingzentren in der Region, um den Verkauf von Second-Hand gewidmet, Ortung ein wichtiges Spiel Kaugummi Bewässerung in einem dieser Zentren in der Stadt Cuevas del Almanzora (Almería), Material, das, wie berichtet, entsprechen könnte entführt.

Die von Agenten in Bezug auf das Material befindet gesammelten Informationen, ermöglicht die Guardia Civil Bestimmen, dass es zu dem subtrahierten auf dem Bauernhof entspricht, erholt zu dieser Zeit alle 50000 Gummifüße abgezogen.

Nach dem Start erkennen, dass das Material schon vor der Gründung Tage getreten, Die Untersuchung der Guardia Civil läuft J. A. M. C., wie die Person, die den Verkauf von gestohlenen Material.

Nach der Bestätigung Urheber, Guardia Civil konzentriert sich auf die Festnahme des mutmaßlichen Täters, J. A. M. C., Ziel letzten Tag, um die Agenten zu treffen 31 März, Verdacht einer Straftat des Diebstahls.

Der Häftling J. A. M. C., Hintergrund und hat früheren Verhaftungen für verschiedene Verbrechen gegen das Eigentum.

Proceedings von der Guardia Civil angewiesen, wurde mit dem Häftling in der Dean der Gerichte von Vera abgegeben haben (Almería).

Beitrag Autor: Drafting