Die Ausstellung für zeitgenössische Kunst Blau&Blau öffnet in Vera nächste 1 Juni

      Kommentare deaktiviert auf Die Ausstellung für zeitgenössische Kunst Blau&Blau öffnet in Vera nächste 1 Juni

Plakat.

Nächste 1 Juni wird in Vera eingeweiht, in der Ausstellungshalle. Edif. Vielzweck-, die Ausstellung zeitgenössischer Kunst Blau&Blau vom Stadtrat mit MECA organisiert. Die Ausstellung öffnet am 20,30 Stunden und läuft bis zum 7 Juli.

Blau&Blau. Zeitgenössische Kunst in Vera, Kulturstadt wird als Energieprojekt konzipiert, als ein Motorimpuls, in dem die Anziehung zwischen den verschiedenen Gemeinschaften solide Strategien zu erzeugen, die die Stadt und die beteiligten Künstler bilden, wird in den verschiedenen Programmen als Konstante festgelegt, die Teil dieses Projekts sind und während der Monate dauern wird von Mai und Juni 2017, Neben Blau Verständnis&Blau, als ihre eigene, Identität und das Wesen des Gebiets.

Dieses Projekt Teilnahme an kreativen Prozessen, in den verschiedenen Aktivitäten, die Aktion erzeugt und Sitzungen und direkt sind, wird gemeinsam von der Wohnbevölkerung durchgeführt werden, Besucher und Schöpfer.

In der heutigen Zeit inter Konnektivität, die Beziehung zwischen traditionellen und aktuellen, nachhaltige Entwicklung der Begriffsinhalt wird als etwas standardisiert, Es ist diese Tatsache, dass die Künstler konsequent in der Entwicklung ihrer Laufbahn angewandt haben.

Wenn die weniger dicht besiedelten Gebiete sind die Heimat von professionellen Künstlerkollektiven, sie abgeladen alle ihre Bemühungen so enorme Großzügigkeit jener Regionen zu helfen, seine Wirtschaft zu beleben, sie in Benchmarks für Menschen aus verschiedenen geographischen Orten drehen, national und international, Zog getragen dort von den zeitgenössischen künstlerischen und kulturellen Aktivitäten aus.

In diesem Sinne Blau&Blau, Es muss als ein Prozess verstanden werden, in dem die beteiligten Künstler neue kreative Visionen als Schwerpunkt kollektive Koexistenz bieten Zählen.

Blau&Blau. Die zeitgenössische Kunst ist eine Begegnung der Kulturen und Wert, Revitalisierung und Modernisierung des reichen Erbes, kulturelle und soziale Entwicklung der Region sowie ein Treffpunkt und die Beziehungen zwischen dem verschiedenen Institutionen und ihren Vertretern.

SAMMEL Ausstellung zeitgenössischer Kunst BLUE&BLAU.

in dieser Ausstellung teilnehmen 32 Künstler in den Disziplinen Malerei, Fotografie, Skulptur, Installation und digitale Kunst.

KÜNSTLER

Ángel García Roldán. Antonio de Diego Arias. Antonio Jesús García. Asunción Lozano. Belén Mazuecos. Carmen Guardia. Carmen Sicre. Eduardo Martín del Pozo. Ernesto Pedalino. Fernando Baños. Fernando Barrionuevo. Francisco cisco~~POS=HEADCOMP Alarcón. Francisco cisco~~POS=HEADCOMP Uceda. Jesús Campra. José Francisco Martín Pastor. Juan Morante. Karlos Kaplan. Laia Arqueros. Manuel Vazquez Dominguez. Mar Garrido. Mariló Entrambasaguas. Mercedes Lirola. Ming Yi Chou. Pablo Fernandez Pujol. Pablo Foren. Paco Lagares. Lara Paco Barranco. Pedro Cuadra González. Pedro Oskr. Tomás Cordero. Toña Gómez und Yolanda Relinque.

Einweihung: 1 Juni im 20.30 h

Aus 1 Juni bis 7 Juli.

Ausstellungshalle Mehrzweckgebäude. VERA

ORGANIZE

Vera Town Hall

MECA Mittelmeer Arts Center

ADRESSE UND CURATOR

Fernando Barrionuevo

Programm-Management

Rosa Bustamante Muñoz