Die School of Marble Fines startet seine Tätigkeit mit zwei Gängen Hilfsanlagenbetreiber Naturstein

Kurseröffnungsfeier 2016/2017.
Kurseröffnungsfeier 2016/2017.

Der Generaldirektor der Berufsbildung für Beschäftigung, Manuel Jesus Garcia Martin, und die territoriale Delegierte Economy, Innovation, Wissenschaft und Arbeit der Junta de Andalucía, Miguel Angel Lopez Tortosa, Sie haben heute ein Treffen mit den gehaltenen 30 Studenten, die ihre Ausbildung in den ersten zwei Kurse geplant in der School of Marble Fines haben begonnen, die bis zum Ende des Jahres laufen wird. Es ist Initiativen Ausbildung auf den Spezialmaschinenbau mit Schwerpunkt 'Hilfsoperationen in Verarbeitungsanlagen und Bearbeitung von Naturstein und Erzaufbereitung und Rock', jede Destine zu 15 Studenten, zu denen ein Englischkurs Business-Management hinzufügen, deren Start ist für das nächste geplant 24 Oktober.

Der Generaldirektor der Berufsbildung für Beschäftigung sagte, dass "mit der Wiederaufnahme der Kurse an der School of Marble dem Engagement reagieren wir mit den Arbeitern und der Schulleitung hat das Prestige, um es wieder in der Ausbildung erreicht hatten Exzellenz der Arbeitnehmer und hoch qualifizierte Arbeitskräfte in der Industrie aus Naturstein ". "Das Ziel der Regierung von Andalusien die FPE neu zu beleben hinzugefügt -HA- Es ist die Beschäftigungsfähigkeit der Arbeitnehmer zu verbessern, und vor allem jene Gruppen mit größeren Schwierigkeiten bei der Zugang zum Arbeitsmarkt, während auch als Werkzeug dienen, die Wettbewerbsfähigkeit und die Produktivität von Unternehmen zu verbessern ".

Für seinen Teil, Miguel Angel Tortosa Lopez erklärte, dass die beiden Kurse, für die sie präsentiert 108 Anwendungen, "Entsprechen einer Ebene 1 Qualifikation und Studenten ermöglicht professionelle Zertifikat zu erhalten, que reconocerá un perfil profesional muy valorado en un sector productivo tan importante para la economía de la provincia de Almería como es el de la piedra natural”. Die territoriale Delegierte bemerkt, gleichermaßen, dass "die Fähigkeiten, die ihnen diese Ausbildung bieten erwerben nicht nur in den Klassenräumen der Schule, sondern auch in einem realen Arbeitsumfeld wird, mit dem Abschluss eines Moduls der praktischen Ausbildung in einem der zwölf Unternehmen in der Region, mit denen das Ministerium für Beschäftigung, Und Trade Company hat unterzeichneten Abkommen ".

Estas Doce empresas Sohn Naturstein Tino S. L., Cosentino S.A., Handwerker Garcimar S.C.A., Marbles SOTOMAR S. L., Pastor Emilio Moreno, Handwerker Stein Decomar S. L., Kalkerai S. L., Rubiostone S.L.L., Marbles Juan Tijeras S. L., Marbles Mardegón S. L., Hermanos Vizcaino S.C.A. y Carmona Marble Artisans S.L.

Schulen wurden in die andalusische für Arbeit im Rahmen der Rechtsverordnung integriert 5/2015 und, in sechs Monaten, das Department of Employment, Und abgeschlossen Trade Company, den Prozess der Integration von zehn Zentren, artikuliert Programmierung und Methodik, die Kontinuität der Ausbildung bieten zu geben. Mit der Wiederaufnahme des Unterrichts ist eine Fortsetzung der Ausbildung von hochqualifizierten, mit der durch die gemeinsame Ausbildung erreicht Verbesserung Routen professionelle Zertifikate, Anrechenbar im Berufsbildungssystem.

Dieses Netzwerk von Zentren haben gemeinsam Modell einer Ausbildung basiert auf qualitativ hochwertige Ausbildung, mit praktischen Lernens und den Einsatz neuer Technologien, und Nachfrage, auf die Bedürfnisse der andalusischen Produktionsgefüge angepasst, Gewährleistung ihrer hohen Beschäftigungsfähigkeit. Die School of Marble Fines hat jedes Jahr eine höhere Beschäftigung erreicht 90%, auch in dieser Region die geschäftliche Zusammenarbeit mit der Nachfrage von Studenten dort ausgebildet.

Der Vorstand hat mit dem Aufruf Berufsbildung für Beschäftigung neu aufgelegt, Anfang September, neue Kurse für Arbeitslose mit der Programmierung 1.779 Trainingsaktivitäten, von denen profitieren mehr als 26.600 Arbeitslose. "Die Planung dieser Maßnahmen dient einige Priorität Spezialitäten im Einklang mit den Bedürfnissen der Qualifikation der Arbeitnehmer in jedem Gebiet und erfüllt die Anforderungen der Unternehmer in den produktiven Sektoren", Miguel Angel hat darauf hingewiesen, Tortosa

Beitrag Autor: Drafting