andresvalerochanca

Zu Beginn dieses Schuljahres 2016-2017, eine Gruppe von Lehrern, motivierte Kinder in der Nachbarschaft ein fröhlicher und freundliche Lernumgebung zu bieten, Sie beschlossen, ein Projekt voller Farbe Anordnung Klassenzimmer zu unternehmen, wo sie jeden Tag arbeiten und malen sie helle Farben mit großer Begeisterung.
Die Almeria Firma "ANDREW VALERO Paintings", deren berufliche Laufbahn begann in Cuevas del Almanzora 1973, Er scheute sich nicht, an die Arbeit zu bekommen Kinder und Lehrer CEIP La Chanca überraschen. Sein Gründer Andrés Valero, diese Initiative seines Sohnes Juan Pablo Valero begrüßt, jetzt kaufmännischer Leiter des Unternehmens und der Meister des Zentrums Ana González-Grano de Oro Perales, mit großer Begeisterung und begeistert, durch das Projekt und, vor allem, das Ziel davon, was es ist nichts anderes als Glück bringen bis ins kleinste Nähe von La Chanca.
Nach dem Besuch der Schule, Juan Pablo Valero und José, Shop-Manager haben sie in der Hauptstadt Almeria, genug Farbe BEITRAG zu malen die Klassenräume sind in schlechtem Zustand, da sie aus Mangel an Mitteln unvollendet, wenn im Laufe 2012-2013, der andalusischen, reformierte Zentrum Einrichtungen fast vollständig.

Sie haben bereits die Arbeit dieser Gruppe von Lehrern CEIP La Chanca begonnen, diejenigen, die das Reinigungszentrum angeschlossen haben, NANI und Loli, Treffer in seine Hilfe bei diesem Projekt, , in dem jeden Tag überrascht uns fort, Malerei und die Räume bis zur Festsetzung, damit unsere Kinder anständig Platz zum Spielen und Lernen haben.

Insgesamt malen sie 15 Unterricht, die Schulbibliothek, Lehrerzimmer, Kopf und Sekretär des Zentrums und einige Bereiche der Korridore.

Nicht zufrieden mit seinem großen Aufwand und Hilfe zum Zentrum gegeben, Juan Pablo Valero bekämpften die Bedingungen unserer Schule zu verbessern. Ich kontaktierte die Firma AKZO NOBEL mehr Farbe ohne Kosten für die Schule bekommen, die Schule Wände zu säubern, in der Sport Hof und Terrasse Kindererziehung, auch schwer beschädigt.

Wir sind sehr glücklich zu tragen bunte unsere Klassen und Kinder von La Chanca in einer Umgebung, besuchen die speziell für sie zärtlich. Die Illusion ist unendlich und immense Wunsch nach Veränderung. Dank dieser Push Andrés Valero Gemälde und Arbeiten einer Fakultät geliefert in Ihrer Freizeit, Kinder aus der Nachbarschaft einen Spaß und angenehmen Aufenthalt im Zentrum genießen.