Die Provincial de Almería hat die Frist für Anwendungen geöffnet, um den ‚Plan Selbständige und Unternehmer beitreten’ bis zum nächsten 15 November.

Der Präsident der Landesanstalt, Aureliano Javier García, hat, dass diese Initiative detailliert “Innovation” Es ist an beiden autonomen gegenwärtigen und zukünftigen Unternehmer richtet 71 Gemeinden mit weniger als 3.000 Menschen.

Nach der Veröffentlichung der Grundlagen für das Amtsblatt der Provinz, Freiberufler und Unternehmer können ihre Anwendung bei der Landesanstalt registrieren Finanzierung zum Nulltarif für den Zugriff auf, keine Gebühren oder Zinsen, Investitionen und neue Business-Projekte.

Damit, County Council bietet Selbständiger oder ihre Aktivität in diesen Gemeinden insgesamt Start von 40 Millionen über fünf Jahre Operationen zu finanzieren, bis 25.000 Euro zum Nulltarif ihrer Business-Projekte zu realisieren.

Logopit_1525285090497

Garcia hat darauf hingewiesen, dass es “ein wichtiger Tag” für Selbständige und Unternehmer in der Provinz und dass jeder, “haben eine Idee und Talent in den Gemeinden weniger zu entwickeln als 3.000 heute Menschen haben die Möglichkeit, die Finanzierung Zugang zum Nulltarif”.

“wir bieten 40 Million, Interesse, oder Provisionen und die Verringerung der Verwaltungsbürokratie. Es war eine Verpflichtung, die ich in der Übernahme nahm und das hat mit dem Ziel der Sicherung der Bevölkerung und Talent in der Provinz materialisiert”, er versicherte.

Der Präsident betonte, dass diese Initiative, den Rat startet “Wir erfüllen mehrere Ziele” Sie sind die durch Hilfe Freiberufler, die zu übernehmen wollen, Arbeitsplätze schaffen und Wohlstand; und erleichtern Wirtschaftstätigkeit innerhalb, gleich Chancen in allen diesen Gemeinden.

In diesem Sinne, Es hat die maximale Menge detailliert beschrieben, die jeden Antragsteller zugreifen können wird 25.000 EUR “zum Nulltarif”.

Der Plan wird alle Selbständigen Begünstigten bereits etablierte und künftige Unternehmer 71 Gemeinden unter 3.000 Einwohner der Provinz.

“Wir gingen zu einem Teil der Bevölkerung mit einem spezifischen Gewicht in der Wirtschaft der Provinz. Jetzt, in diesen Gemeinden gibt 3.996 Es repräsentiert autonom 28% Tochtergesellschaften der sozialen Sicherheit in der Provinz. Als Institution, wollen wir auf Knopfdruck alle Werkzeuge setzen, um weiter zu wachsen”, er betonte,

Letzte, Garcia erklärte der “große Wette” Das EZB-Rat des Teams macht diese Maßnahme. “Unternehmer in unserer Provinz haben das beste Bild von Almería weltweit in Anspruch genommen, Mit diesem Plan haben wir unseren Beitrag zu wachsen kleine Unternehmer zu beginnen, die größten zu werden”, abgeschlossen.