Die vierte Ausgabe von „Tal Museum“ Vera voller Magie Gemeinde

Urracal natürlich
Werbung

Anlässlich des Welttag des Buches, Das Bildungsministerium der Stadt Vera hat zusammen mit dem städtischen Spielzimmer die vierte Ausgabe des "Museum of Tales" organisiert, die werden wird 22 April bis 3 Möge das Haus der Kultur, Jugend und Kinder “Urlaub” in einem magischen Ort, wo Märchen für kleinere wahr werden.

Diese Aktivität, die sie hat die Unterstützung aller Vor- und Grund öffentlichen und privaten Township, Ziel ist es, Jugendliche zu ermutigen, zum Lesen durch eine Reihe von Freizeitaktivitäten und viel Spaß einen Geschmack zu entwickeln.

In den Worten der Stadträtin für Bildung, Maria Montoya, "In dieser vierten Ausgabe des Museum of Tales, Besucher werden eine magische Welt entdecken, die von JK Rowlings Roman „Harry Potter’ denn es ist das zentrale Thema, um das sich die Ausstellung dreht. “.

Das Museum umfasst eine Ausstellung mit Werken der Schüler der Vera-Schulen, die unterschiedliche Materialien für ihre Komposition verwendet haben und die jedes Jahr mit ihren künstlerischen Produktionen wächst., Plastik und Erzählung.

Wie für das Programm von Aktivitäten, am Morgen, erhalten Besuche von Schulen, die die Ausstellung besuchen und einen kostenlosen Besuch im Museum entwickeln können,  und am Nachmittag wird jeden Besucher zur Verfügung, die in der Welt der Literatur tauchen will mit Aktivitäten werden Sie den Reichtum auf den Seiten von Märchen versteckt entdecken.

Die Initiative, beinhaltet Zaubershows, "Fluchtraum" mágico, Erzähler, pädagogische Schachklassen, Aufführung von Spielen, große Auswahl an Workshops und auch, eine Reihe paralleler Aktivitäten wie ein Kurzgeschichtenwettbewerb für Schüler des dritten Grundschulzyklus an Vera-Schulen.