Board unterstützt 194.000 Euro-Workshop Webseiten und Anwendungen in Olula del Río für die Erstellung von

Das Ministerium für Arbeit, Wirtschaft und Handel genehmigt einen Zuschuss von 194.436 Euro an die Stadt Olula del Rio eine Beschäftigung Workshop, in dem starten 15 Arbeitslose über 25 Jahre können für ein Jahr in den Spezialitäten der Herstellung und Veröffentlichung von Web-Seiten und Web-Anwendung Entwicklungstechnologien trainieren und arbeiten.

Diese Beschäftigung Workshop ist eine der 13 Projekte Workshop Schulen und Beschäftigung Workshops, dass die Regierung von Andalusien hat für die Provinz Almeria und Nutzen genehmigt 205 arbeitslos, Dank einer globalen Hilfe 3.305.521 Euro auf zehn Gemeinden vergeben, der Bezirksrat und Consorcio Norte Filabres.

Wie es durch den Vorstand in einem Vermerk angegeben, die Voraussetzungen für den Zugang zur Beschäftigung Workshop Olula del Rio sind vorbei 25 Jahre alt, eingeschrieben in dem Arbeitsamt als Arbeitssuchender nicht besetzte und hat in den Bereichen Herstellung und Veröffentlichung von Web-Seiten und Web-Anwendungsentwicklung Technologien Service Beschäftigung Workshop angefordert, bevor die Aufträge verwaltet werden.

Die 60 Prozent der zu Vorzugsbedingungen für junge Menschen angeboten Sitze zwischen 18 und 29 prägende Jahre mit Defiziten und 20 Prozent Arbeitslose über 45 Jahre alt, vor allem Langzeitarbeitslose. Die andalusische für Arbeit drei Kandidaten geeignet, um die Profile senden wird angefordert und verfügbar, falls vorhanden, für jede Position angefordert.

Wie für die Auswahl von Trainer und Unterstützung, wird von der SAE mit Versorgungsmanagement beginnen, das wird fünf Personen geeignet und verfügbar Kandidaten senden, falls vorhanden, wie gewünscht durch. Die Auswahl wird auch durch den gemeinsamen Ausschuss gemacht werden, baremación die Verdienste zu beurteilen und Interview.

 

Beitrag Autor: Drafting