Junge Almeria und die Niederlande beteiligen sich an einem Treffen in Purchena.

General Purchena

Kreativ-Workshops für die Beschäftigung”, ist der Name des letzten internationalen Jugendprojekt, das 25 Jugend Jugendverband Iphitos Purchena leben eine arbeitsreiche Woche mit 25 Dutch Jugend, Monitore und Sekundarschullehrer De Nieuwe Veste die Gemeinde Coevorden, Dank des Erasmus-Programms der Europäischen Union. Es ist das fünfte Treffen in Purchena zwischen den holländischen Schule und Jugendorganisationen in der Stadt organisiert, Sie sind die Stärkung der Beziehungen nach jeder Ausgabe des Programms. European Youth nördlich-zentralen und südlichen Spanien werden neue kreative Spiele und Simulationstools für die Schaffung und Stimulierung der Spanish Dutch Unternehmen, Suche neben Workshops und Ausbildung, Beschäftigungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb ihrer Länder und der europäischen Mobilität.

Kreativität und Beschäftigung

Das Center for Entrepreneurial Entwicklung (CADE) Purchena ist für die Bereitstellung von kreativen Spielen für Beschäftigungsförderung zuständig. Heute Morgen hat der Jugendhilfe für Unternehmer mit andalusischen Unternehmen erklärt, öffentliche Stiftung der Regierung von Andalusien während des Besuchs in Ihren Räumlichkeiten. Nachdem alle Projektteilnehmer haben nach Almería gereist, um durch den Koordinator der andalusischen Institut für Jugend in Almería empfangen werden, Naomi Cruz, begleitet vom Leiter des Simon und Maria Angeles-Service für europäische Projekte technisch verantwortlich, Maria Angeles Garcia. Die andalusische Institut für Jugend, ist eng mit dem Zentrum für Jugendinformations Purchena Arbeits, in den vielen Projekten, die er über die Vergangenheit getan hat 20 Jahre alt. Für seinen Teil, Naomi Cruz hat sich durch internationale Projekte wieder auf ihre Hilfe anbieten und gratulieren dem Jugendinformationszentrum Purchena für sein klares Engagement für junge Menschen, Das war seit seiner Gründung aktiv für seine verantwortungs gefördert, Manolo Sola.

Soziale Wiederbelebung

"Kreativ-Workshops für Beschäftigung" erweist sich als ein sehr partizipativen Treffen beteiligt sein, nicht nur die jungen, sondern auch Bildungsgemeinschaften der beiden Institute, Monitore, Purchena Nachbarn und Familien und andere Kommunen als Urrácal, Olula Fluss, Sierro. Das Projekt hat zahlreiche parallele Aktivitäten wie Wandern, Gruppendynamik, Sport oder Führungen konzentrierte sich auf die Verbesserung der Sprach (vor allem Englisch), Wissen über andere Kulturen, Teamarbeit und soziale Wiederbelebung der Gemeinden durch seine Jugend.

Für seinen Teil, Jugendinformationszentrum der Purchena bereits an, das Programm zu gestalten, dass im Falle der Genehmigung neuer, mehrere Generationen von jungen Menschen ergreifen, um weitere Stärkung der Beziehungen mit der Jugend von der niederländischen Gemeinde.