Icex für Unternehmen der Branche in den USA ein Seminar über den Natursteinmarkt.

Die Natursteinmarkt in den Vereinigten Staaten und die Möglichkeiten für spanische Unternehmen ist untersucht worden, durch ein Seminar, vom spanischen Institut für Außenhandel organisiert (ICEX) und die mehrere Unternehmen im Bereich beteiligt hat. Eine Initiative, die Teil der US-Zyklus, dem es dieser Aktiengesellschaft auf diesem Juni und dieses Mal für das Seminar organisiert “Der Markt für Naturstein "teilgenommen mehrere Unternehmen assoziiert EWR.

Die Aktivität wurde in der Geschäftsstelle des Provincial Department of Commerce in Almeria im Videoformat mit dem Wirtschafts- und Handelsbüro von Spanien in Miami, wo er den direkten Dialog zwischen den Experten und den anwesenden Unternehmen dominiert.

Während des Seminars die Chancen in den Vereinigten Staaten heute spanischen Unternehmen, die Naturstein-Industrie gehören, angeboten angesprochen haben (Murmeln, Granite, Wandtafeln, usw.). Insbesondere ist es in den Techniken, um die Materialien der Verschreibung großen Architekturbüros und Konstruktion zugreifen vertieft. Dieser Markt ist die Hauptquelle der Nachfrage nach vielen Steinbearbeitung Unternehmen weltweit, und seine jüngsten Erholung von der Krise durch den Zusammenbruch des Immobilienmarktes litt vor fünf Jahren registriert, Es war ein Segen für diesen Sektor.

Denken Sie auch daran, dass die USA die fünfte Ziel der Ausfuhren aus Naturstein für Bereich Unternehmen, Es ist nach Angaben der Außenhandelsstatistik von Icex konsultiert gesammelt, so dass es eine einzigartige Gelegenheit, diese Art von spezifischen Aktionen für unsere Branche zu feiern.

Die beteiligten Unternehmen haben sehr diese Aktion schätzen vor allem, weil es ist eine große Chance für die Unternehmen in der Umgebung, Wissen aus erster Hand, wie eine interessante und breite Markt wie die US-.