'Antiques Fair' in Vera ausgesetzt

Öffnungs Bild.
Öffnungs Bild.

Bis zum nächsten Tag 31 die Ausstellung im Kloster der Victoria de Vera besucht werden genannt "Antiques Fair ', vom Rat der Ältesten der Stadt Vera organisiert. "Das Ziel", Maria Isabel erklärte Belmonte, "Ist das lose Realitäten lassen, die in unserer Erinnerung und nicht vergessen, für viele Jahre bleiben muss passieren. Sie sind Teil unserer Familiengeschichte, persönliche ". "Meiner Meinung nach, das Erbe unserer Ältesten, wie sie sein Leben trotzten als sie jung waren, Welche Geräte behandelt sie auf einer täglichen Basis, Elemente, die es uns ermöglichen, besser zu wissen, woher wir kommen, zugleich bewundern den Einfallsreichtum und Antrieb unserer Ältesten ", Oberrat hinzugefügt in der Eröffnungszeremonie auch vom Bürgermeister veratense besucht, Felix Lopez, die er äußerte sich in ähnlicher Weise, um "die Lehren aus unserer Ältesten und Dankbarkeit erhielten wir verdanken sie alle von einer besseren Welt, trotz der Schwierigkeiten bereiten sie gelitten".

In der Ausstellung "Antiques Fair 'von Bildern zu sehen, up Keramik und Korb, alte Gewichte, Kaffeemaschinen, Stühle, Bücher, Utensilien verschiedene Feld, Geschirr, Gemälde, letzten endes, Elemente, die vor ein paar Jahrzehnten im Alltag und heute verwendet wurden, aufgrund technologischer Fortschritte, Sie haben sich auf dekorative Gegenstände oder Museum abgestiegen, Trotz der kurzen Zeit zwischen, beispielsweise, Ein Kohleofen zu einem Gasherd.

Beitrag Autor: Drafting