Emple @ Das Programm wird zu rekrutieren junge 2.739 Projekte, die von Jugendlichen entwickelt 101 Gemeinden.

General

Die emple @ junges Programm sich an arbeitslose junge Menschen zwischen Ziel 18 und 29 Jahre und hat ein Budget von 200 Millionen für 2014 und 2015, aus Eigenmitteln des Vorstands und des Europäischen Sozialfonds.

Regierungsvertreter, Sonia Ferrer, und Wirtschaft, Innovation, Wissenschaft und Beschäftigung, Adriana Valverde, haben heute auf die Entwicklung der fünf Initiativen berichtet emple @ Junge legte Programms von der Regierung von Andalusien ins Leben gerufen, um die Beschäftigung unter jungen Andalusier steigern 18 ein 29 Jahre alt. Laut Sonia Ferrer hat detaillierte, 2.739 Almeria Jugend in Eingriff gebracht werden 263 Projekte eingereicht 101 Almeria zu diesem Programm in den Gemeinden Kooperationsinitiative Soziale und Gemeinschaft.

Die Regierung Delegierter sagte, dass "der Landesregierung ist die Umsetzung Konjunkturmaßnahmen, um Arbeitsplätze und die wirtschaftliche Erholung, um das Ziel der Schaffung von Arbeitsplätzen und macht Almería Andalusien und ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die Vertrauen aufbaut erfüllen erstellen, Sachverhalt, nicht nur Worte ". Auch, erinnerte daran, dass emple @ Junge schließt andere Pläne in Kraft gesetzt durch den Schock Board "zur Beschäftigung in der Bevölkerung am stärksten von der Wirtschaftskrise betroffen zu steigern", wie das Programm zur Förderung nachhaltigen Bauens, Dekret gegen soziale Ausgrenzung, Plan für Beschäftigung oder spätestens, Mitarbeiter @ 30 -Programm.

Die emple @ junges Programm sich an arbeitslose junge Menschen zwischen Ziel 18 und 29 Jahre und hat ein Budget von 200 Millionen für 2014 und 2015, aus Eigenmitteln des Vorstands und des Europäischen Sozialfonds. Es hat fünf Initiativen: Junge Aktive Aufträge, mit individueller Betreuung und Überwachung Pläne zur Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit; Soziale Kooperation und Gemeinschaftsinitiativen, einschließlich der Beschaffung von Kommunen; die Praktikumsinitiative, mit tausend Stipendien; Bono Neuformulierung der Jugendbeschäftigung; und eine Linie der Unterstützung für die berufliche Praxis in I D i.

Initiative und gemeinschaftlichen Sozial Zusammenarbeit hat einen Beitrag von Bord 13,7 Millionen und deckt die 100% Löhne von jungen Menschen in Gruppen von Quote rekrutiert 1.300 und 1.700 EUR, für maximal 6 Monate. Sonia Ferrer betonte, dass die Gemeinden bereits Hilfe Auflösungen empfangen und zu, dass die Verarbeitung "agile gewesen, weil wir wissen, dass unsere jungen Leute arbeiten müssen ". Wie bereits beschrieben, wurden auf die vorgestellten 31 Juli, wenn der Zeitraum bis zum, 263 Anwendungen 101 Gemeinden mit 2.739 Beschaffung.

Die Regierung wies darauf hin, dass Delegierte Gemeinden sind es, die die Laufzeit des Vertrags und Beitragsgruppe entscheiden und erklärte, indem der Betrag für die größtmögliche Zahl von jungen Menschen zugeordnet und andere für mehr Aufträge und höhere dass einige haben sich entschieden " Menge. Zwei Beispiele sind die Stadt Vicar, zu mieten 318 junge Menschen mit einem Budget von fast 550.000 Euro und Almeria, mit knapp über 3 Mio. Auftrag 355 Menschen ".

Sie sind in der Anzahl der Verträge Roquetas de Mar, gefolgt, mit 187 für ein Budget 1,48 Million; El Ejido 186 Verträge und 1,49 Million; Berja, dass 374.000 Euro kann 95 Jung; Alhama de Almeria 76 Einstellung und 104.000 EUR; Tavernen und beschäftigen 70 Jugend 91.000 EUR.

Die Gemeinden haben die Projekte vor dem Start 1 November und sollen eingeleitet werden, wenn der erste Vertrag ist gemacht. Die andalusische eine Zahlung von 50% Voraus Zuschuss.

Wie für die anderen Initiativen der Young @ emple Programm, mehr als bislang 10.300 Almeria Jugend haben in Young Aktive Aufträge eingeschrieben, das Gateway-Programm, für Beratung und andere Initiativen bezeichnet werden: 5.200 berechtigt, an Projekten der Gemeinden arbeiten, 2.900 für Praktika, 4.800 mit Bono und Jugendbeschäftigung angestellt werden 550 den Zugang gewährt R & D i.

Die neuesten verfügbaren 60 Zuschüsse zu entwickeln 46 Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit 43 Unternehmen und die Universität von Almería, Sie müssen eine Frist nennen für Bewerber, um ihre Anwendungen für Stipendien einreichen, ausgestattet 7.200 EUR 9 Monate.

Bonus für Jugendbeschäftigung, in einem Monat die in Betrieb war, Rekrutierung für mindestens ein Jahr erlaubt 28 Jugend in Almería. Die Regierung Delegierter, die er als sehr gut beschrieben, in so kurzer Zeit, Er wies darauf hin, dass "keine Mittel für 4.200 Anleihen in Andalusien, also lasst uns halten die Erinnerung, dass diese neue Bond ist viel flexibler als die bisherige, so anstellen alle Absolventen der Universität und der ESO auch Absolventen der FP, weitere Arten von Verträgen (nicht nur unbestimmt) und Teilzeit ". "Hilfe, Sonia Ferrer weiter, direkt erhält das Unternehmen ein und ist 400 al Monat für Euro 12 Monate ".

Letzte, studiert erhöhen die Anzahl der Praktika, eine Initiative von Banco Santander und der UNIA entwickelt (UNIA) und hat in der hohen Nachfrage war. So dass mehr als 30.000 jung 1.600 Andalusische Unternehmen haben Praktiken angewandt.
Es war ursprünglich geplant, 1.000 Stipendien 450 Euro im 6 Monate und verlängert worden 3.137 nach dem jüngsten Treffen zwischen dem Präsidenten der Junta de Andalucía und der Präsident der Banco Santander. Sie haben bereits mit der Arbeit früh begonnen 10 Junge Almeria in sieben Unternehmen in der Provinz, aus dem Vorstand, und wir erwarten, dass diese Zahl steigen als Arbeitgeber gehen, Interviews und Auswahl der Kandidaten.

Sonia Ferrer hat die Zentralregierung Jobs einen besonderen Plan für Andalusien ", verlangte wie die anderen Gemeinschaften gewährt und wie wir es für die letzten drei Jahre fordern seit, , in dem der Vorstand wurde von PP geschnitten 61% Mittel nach Andalusien übertragen, um die aktive Beschäftigungspolitik zu entwickeln ". Der letzte Schnitt, von 27,6 Million, fügt dem 400 Jahres Euro von verloren 2012.