Der Young @ emple Programm Vorstand ermutigt Einstellung 15 Menschen in Fines.

      Kommentare deaktiviert auf Der Young @ emple Programm Vorstand ermutigt Einstellung 15 personas en Fines.

Insgesamt 15 arbeitslose Jugendliche, aus 18 und 29 Jahre alt, haben von der Stadt Geldbußen angestellt worden, dank der Anreize des Sozialkooperationsinitiative und Gemeinschaft in der mitgelieferten Programm emple @ junge, Teil der Reihe von Maßnahmen von der Landesregierung durchgeführt, um die Jugendarbeitslosigkeit zu bekämpfen.

Bei seinem Besuch in der Stadt, der Delegierte für Bildung, in Begleitung des Bürgermeisters von Geldbußen, Rodrigo Sánchez, Er konnte sich mit einigen der jungen Mitarbeitern unterhalten und sehen, was ihre Arbeit, für verschiedene Dienste wie entworfen: die Aufwertung der städtischen öffentlichen Raum, Umweltschutz, lokale Dienstleistungen, Reinigung, Überwachungs- und Sicherheits, Entwicklung, Schutz und Pflege von ländlichen oder Naturgebiete. Für diese Dienste in der Gemeinde von Geldbußen, Der Verwaltungsrat hat ein Budget von zuge 55.286 EUR.

In der Provinz, Diese Initiative ist mit 13 Millionen in Form von Zuschüssen an die Kommunen, die Miete wird 2.721 Junge laufen 260 soziale Projekte. Abdeckung Anreize 100% Gehaltskosten der jungen Rekruten.

 

Isabel Arevalo betonte die Bedeutung dieses Projektes bei der Rekrutierung von jungen Menschen, die Beschäftigungsmöglichkeiten für jeden von ihnen und der Arbeit, die sie bei der Verbesserung ihrer örtlichen geben. Auch, Delegierter betonte auch die Notwendigkeit, mit den beteiligten Kommunen zusammen, damit sie sich entwickeln und durchführen können.

 

Das Programm umfasst emple @ Junge, Zusätzlich zu diesen Verträgen in Zusammenarbeit mit Gemeinden, individuelle Beratung für arbeitslose Jugendliche durch die Jugendbeschäftigungsinitiative Turns, Platzierungen von Banco Santander finanziert, Beihilfen an Unternehmen für die Einstellung als Bono für Jugendbeschäftigung und Stipendien für den andalusischen öffentlichen Hochschulen und Unternehmen in der Region, die in F & E in Zusammenarbeit.

Isabel Arevalo betonte, dass "die Schaffung von Arbeitsplätzen ist die Priorität der Landesregierung" und stellte fest, dass der junge @ 'emple Programm ist auf die Bedürfnisse einer Branche zugeschnitten, die Jugend, eine harte Zeit einen Job zu finden ". Entsprechend Daten von der EPA, die 42% Jugendliche aus Almeria 18 und 29 sind arbeitslos.

 

Die Initiative für soziale Zusammenarbeit und Gemeinschaft ermöglicht Räte um Langzeitarbeitslose, junge Menschen einzustellen Alter 18 und 29 Jahre in Bauprojekten und soziale Dienste Feld oder kommunalem Interesse, als diejenigen, die regelmäßig durchführt kommunalen Mitarbeiter. Die andalusische bestimmt eine Gesamtinvestition von 13.289.078 Euro auf 260 genehmigten Projekte, um die Abdeckung 100% der Lohnkosten 2.721 junge Menschen, die für bis eingesetzt werden können, 6 Monate und Beitragsgruppen von 1.300 und 1.700 EUR, abhängig von den Präferenzen der einzelnen Gemeinden.

Young @ emple andere dringende Pläne vom Vorstand zusätzlich implementiert werden, um die Beschäftigung zu den am stärksten von der Krise betroffenen Bevölkerung zu steigern, wie Emple @ 30 , Der Notfallplan, Programm zum nachhaltigen Bauen oder Dekret soziale Eingliederung zu fördern.