Der Plan des nachhaltigen Bauens schaffen könnten 6.600 Arbeitsplätze in Andalusien.

      Kommentare deaktiviert auf Der Plan des nachhaltigen Bauens schaffen könnten 6.600 empleos en Andalucía.

Der EZB-Rat das Dekret, um Nachhaltiges Bauen soll 200 Millionen Euro für die Wiederbelebung des Sektors. Fördert die Zuschüsse aus der 40 und 90% in Sanierung von Gebäuden und Verbesserungen und Einrichtungen, die Energieeinsparungen ermöglichen. Die Hilfe kann angefordert werden bei 1 April über die Gesellschaften. Es sieht die Schaffung 6.600 Arbeitsplätze in zwei Jahren.

Das Dekret Nachhaltiges Bauen zielt darauf ab, wieder zu beleben und neu zu strukturieren den Sektor am stärksten von der Krise Wettinvestitionsarbeiten und Installationen der Energieeinsparung getroffen. Destina 200 Millionen Euro aus EU-Mitteln, Die meisten Zuschüsse für Arbeiten an Fassaden, Gehäuse, Böden oder Dächer und Fensteraustausch.

Die Hilfe kann Personen zu bitten, Installateure von besitzen 1 April. Sie werden zwischen decken 40 und 90% kostet bei einer Mindesteinlage von 400 EUR. Der Minister für Arbeit, José Sánchez Maldonado, betont, Investitionen und die Schaffung von Arbeitsplätzen zu erwarten, um 6.600.

Das Dekret, ein Engagement von Präsident Susana Diaz, auch eine Linie der erstattungsfähigen Gelder 50 Millionen auf Mikrobereich bis zur Rehabilitation konvertieren. Es beinhaltet auch die Schaffung des Bureau des nachhaltigen Bauens, dass der gesamte Sektor wird geöffnet, einen umfassenden Plan mit Maßnahmen zur Wiederbelebung keine spekulative Konstruktion definieren.