Das neue Modell wird Schule Konsortien beginnen 1 Januar 2015.

Geldbußen General

Es wird die Probleme der gegenwärtigen Finanzierungs lösen.

Der Minister für Bildung, Kultur und Sport, Luciano Alonso, im Parlament angekündigt, dass das neue Modell für Schulen Konsortien deren wirtschaftliche Lebensfähigkeit gewährleisten, gute öffentliche Fortbildung und Stabilität für ihre Beschäftigten. Hierzu, wie erläutert Alonso, nicht auf einen jährlichen Zuschuss ab, sondern wird dafür sorgen,, aus dem öffentlichen, die Bildung einer effizienteren und kostengünstigeren. Auf diese Weise, Skaleneffekte ausgenutzt werden, alle öffentlichen Ressourcen und Partnerschaften mit dem Privatsektor zu fördern, um ihre spätere Beschäftigungsfähigkeit zu gewährleisten. Das Modell wird im nächsten umgesetzt werden 1 Januar 2015.

Wie von der Ministerin für Bildung, erklärte, Das neue Modell wird durch den Entwurf eines Gesetzes über die Berufsausbildung für Andalusien und im Einklang mit dem Gesetz abgedeckt 15/2014, von 16 September, Rationalisierung des öffentlichen Sektors und andere Verwaltungsreformmaßnahmen der Regierung von Rajoy verabschiedet.

Sprechen, Alonso wurde berichtet, auch, dass Datensätze anhängig Schule Konsortien bereits vollständig untersucht, dh solche, die seit entsprechen 2007 die 2013, verhindert den Verlust der beiden Arbeitsplätze und Ausbildung, die ein Meilenstein in unserer Gemeinde ist. Und er versicherte, sie sind alle auf Intervention für Prüfungs gesendet.

Alonso hat betont, dass mit den Schulen von Hospitality und andere Konsortien School hat die Einhaltung der Gesetze gewährleistet ist und die die Rechnungskammer der Andalusien erfordert. "Letztlich: Transparenzmaßnahmen einzigartig und beispiellos in der Rest des Landes; Strenge in der Verwaltung und die Stärkung der umfassenden Kontrolle der öffentlichen Ressourcen ", betont.