Das Ministerium für Landwirtschaft verbessert Rückzahlungsraten für Benutzer Negratín-Almanzora

General

ich trasvasenegratintajo

Der Verwaltungsrat der staatlichen Gesellschaft Gewässer des Mittelmeerraums (Acuamed) Ministerium für Landwirtschaft, Lebensmittel und Umwelt hat der Vereinbarung in seiner heutigen Sitzung genehmigte der vierten Nachtrag die Ausführung und den Betrieb von Wasserregulierungsarbeiten Verbindung aus dem Reservoir Negratín (Granada) das Becken des Almanzora (Almería).

Diese neue Ergänzung des Vertrags, dem es unterzeichnet in 1999, zwischen dem Ministerium -durch den Staat und die Gesellschaft Acuamed- Benutzer etabliert Negratín- Almanzora ermöglichen, die letztere ihre Bedingungen zu verbessern finanziellen Verpflichtungen zu erfüllen erworben.

Der erste Nachtrag begann die Ausbeutung der Infrastruktur und zur Schaffung Finanzierungsbedingungen, Abschreibungssätze, und die Anerkennung der Rechte und Pflichten der Nutzer.

Die zweite und dritte Addenda, sie veränderten finanziellen Regelungen und Rückzahlungsraten zwingen, jedes Mal in Bezug auf Zahlungsgarantien neue Klauseln Hinzufügen, Konfliktlösung und Datenschutz.

Mit der Genehmigung durch den Verwaltungsrat der Acuamed des vierten Nachtrag zum Vertrag von Negratín-Almanzora, der Staat der Gesellschaft erfüllt nun die Anforderungen der Anwender die finanzielle Regelung und Tarife Modifizieren, und zur Schaffung einer neuen Zahlungsplan Schulden, deren Laufzeit verlängert wird, bis 2022.