Das Erdgas wird die Häuser und Geschäfte von Albox erreichen.

Albox General

Albox eine der ersten Gemeinden in der Provinz sein, dem das Erdgas kommt, mit entsprechender Energieeinsparung für Familien und Unternehmen, Schaffung von Arbeitsplätzen und Investitionsmöglichkeiten. Albox Stadtrates von der Abteilung für Planung Gebäude von der Firma Redexis Gas angefordert Erlaubnis genehmigt, mit Vergasungs Arbeit notwendig, die Erdgas aus der Huerca-Overa Guadix-Baza-Pipeline nach Albox fahren beginnen.

Der Bürgermeister von Albox, Rogelio Mena, hat mitgeteilt, Unternehmer Genehmigung Baugenehmigung und die bevorstehende Ankunft von Erdgas an die Gemeinde, das wird in den nächsten Monaten stattfinden. Sowohl die Stadtverwaltung und der Verband der Unternehmer und Fachleute Albox -AEPA- Sie sind mit "sehr positiv", diese Tatsache, dass "mit der Ankunft von Trinkwasser ist das größte Projekt für die Zukunft für Industrie und Haushalte in der Geschichte der Albox. Das Gas ist es, was unser Landkreis Führer in Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte. Wir können die Energiekosten unserer Familien und Unternehmen bis zu 30% zu reduzieren ", der sozialistische Bürgermeister berichtet.

Stadtrat für Planung der Stadt Albox, Sonia Cerdán, früher mit Beamten der für die Lieferung von Gas an die Provinz verantwortliche Gesellschaft erfüllt, geht davon aus, dass die in den genehmigten Projekt Tagen vorgesehen "arbeitet, wird im März und mit ihnen den Zweigen beginnen Anschließen der Pipeline an errichteten Gebäude sein".

Cerdán indica que de este modo “el futuro ha llegado a Albox gracias a esta gestión y a los avances que dados en los últimos meses en materia de bienes básicos como el agua y energéticos”. Se espera que las obras finalicen este mismo año con lo que los ciudadanos albojenses podrán solicitar el uso de esta energía en los próximos meses.

Nur Menschen in der Region

Albox ist in diesem Jahr die einzige Gemeinde im Bezirk Almanzora Erdgas kommt 2015 und als einer der ersten in der Provinz Almería, diese Energie haben, stärkt damit die Position der Bezirks- und Landes Führung der Stadt. "Dies ist eine Gelegenheit für die Schaffung von Arbeitsplätzen im Zusammenhang mit den Werken, sondern auch um die laufenden Anlage Wartungsarbeiten diskutieren, Rekrutierung, die Ankunft der Investitionen…"Führt der Bürgermeister, Rogelio Mena.

Der Bürgermeister erinnerte daran, dass "mit der Eröffnung der ersten Klasse Sportanlagen, die bereits mit unseren Nachbarn, die Ankunft von Trinkwasser in der Stadt und einer der ersten Menschen, die die Erdgas genießen werden, Dieses Team der sozialistischen Regierung hat in nur einem Jahr erreicht und eine Hälfte, dass die Zukunft eine Realität für alle albojenses in Rekordzeit ".ixis werden