Das Reservoir übertragen Cuevas Negratín 45,7 hundert Meter in diesem Jahr

Der Ausschuß für Technische Verwaltung Transfer Wasser aus dem Reservoir Negratín (Granada) die Cuevas de Almanzora hat einstimmig Transfer in diesem Kalenderjahr zugelassen 2018 Gesamtvolumen 45,7 kubisch (hm3), Es ist einschließlich dem, was bereits aus der Vergangenheit übertragen worden 10 März.

die Kommission, die heute in Madrid trafen sich die Verpflichtung zu erfüllen vereinbarten in der Sitzung des 9 März, Es hat diese Entscheidung getroffen, sobald es der Beschlüsse vom Plenum der Kommission Desembalse der Guadalquivir River Basin Authority angenommen informiert wurde.

Volumes überträgt für die Bewässerung der River Basin Mittelmeerraum Andaluzas wurde von dem gleichen Prozentsatz wie die Volumina im System desembalsar Allgemeine Verordnung des Guadalquivir River Basin reduziert.

Die Kommission hat sich bereit erklärt, auch, buchen 7 Hm3 das Gesamtvolumen werden für den Einsatz Versorgung übertragen. dieses Volumen, die weiterhin Versorgung eine Reihe von Populationen im Almanzora Valley adressieren, wird keine Reduzierung leiden.

Um die Einhaltung des Gesetzes, eine umfassende durch den Damm Negratín viel wie in dem allgemeinen Regelsystem gestaut Ressourcenverfolgung wird gemacht, sowie die Volumina übertragen.

Beitrag Autor: Drafting