Der Delegierte für Arbeit besuchen Hark Mitarbeiter Marbles in Macael

Macael
Der Delegierte der Beschäftigung mit den Arbeitnehmern.

Die territoriale Delegierte Economy, Innovation, Science Board und Beschäftigung in Almeria, Miguel Angel Lopez Tortosa, Montag hat ein Treffen mit dem gehaltenen 34 Hark Unternehmen Mitarbeiter Marbles S.L.U., vor, dass eine Woche einen Protest vor den Toren ihres Arbeitsplatzes im Industriegebiet ‚Rubira Sola gehalten’ Macael.

Wie es durch den Vorstand in einem Vermerk angegeben, Tortosa hat in der Situation dieser dreißig Arbeiter interessiert, immer “zur Verfügung, wann immer möglich, die Lösung der Situation zu beschleunigen erlebt, von Verwaltungs- oder Gericht.

In dieser Situation, die territorial Delegierten des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Wissenschaft und Arbeit hat darauf hingewiesen, dass es “beklagenswert” der Arbeitgeber verantwortlich für das Unternehmen, José Antonio Cánovas, “Es hat nicht die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen erlassen” diese Fälle, wie “zum Beispiel der Aufzeichnung der Verordnung extintivo Beschäftigung, bevor diese Situation zu erreichen”.

Unternehmen Arbeitnehmer Hark Marbles S.L.U. kommt seit dem Tag, 9 Januar an den Toren des Firmengeländes, ab diesem Zeitpunkt geschlossen, so “illegal”, in den Worten der Gewerkschaftsvertreter dieser Gruppe.

Die 34 Mitarbeiter behaupten, dass seit dem Kauf des Unternehmens durch einen neuen Eigentümer, José Antonio Cánovas, vor sechs Monaten, Sie haben aufgehört zu vier Mitarbeiter Gehaltsabrechnung zahlen bis, dass seit 2006 Es wurde reduziert 150 ein 34 Arbeiter. Für seinen Teil, Canovas wies darauf hin, dass Payrolls gezahlt wird und dass Horch MARBLES S. L.. Es ist möglich,.

Quelle: Europa Press