Die Ausschreibung Apotheke, die erste Apotheke der Overa öffnen.

      Kommentare deaktiviert auf El concurso público de farmacias permite abrir la primera oficina de farmacia de Overa.

Seit Oktober letzten Jahres haben bereits Unternehmen gegründet 37 der 47 Greenfield, mehrere von ihnen in Städten, die bis jetzt keinen Zugang zu diesem Dienst

Hat bereits eine neue Apotheke eröffnet Kern Overa, Huercal-Overa in der Ausschreibung durch das Ministerium für Gleichberechtigung ins Leben gerufen bereitgestellt, Gesundheit und Soziales. Mit der Eröffnung dieser Einrichtung sind bereits 37 eröffnet neue Büros in der Provinz, der 47 die den Wettbewerb beinhaltet.

Overa La-Las Menas ist einer der 12 neue Büro in Dörfern, die bisher diesen Service haben. In diesem Ortsteil von Huercal-Overa Kit bestand bis jetzt, abhängig von einer Apotheke in der Nähe, und es funktionierte nur für eine begrenzte Anzahl von Stunden pro Tag. Diese Apotheke ist neben anderen Kerne wie San Juan de los Terreros offen, Pulpí, Wind del Viso in der Mojonera, Costacabana in Almería, Neighborhood Archilla und Kongo, sowohl in Vicar oder weißen Dorf in Nijar, die auch ein Büro hatte. Die Öffnung dieser Einrichtungen wird der Dienst für die Bewohner dieser Kerne bringen.

Der Rest der neuen Apotheken in Zusammenarbeit erstellt werden, in verschiedenen Bereichen des Huercal de Almeria verteilt, Berja, El Ejido, Nijar, Roquetas de Mar, Vera y Mojácar. Auch, Entwicklung des Wettbewerbs hat die Neuverteilung der anderen erlaubt 14 Büros, vor allem in Kleinstädten, sie haben nach der Entscheidung für eine der neu geschaffenen seine früheren Besitzer veröffentlicht.

Die Umsetzung dieser Einrichtungen ist ein Anstieg von 16% auf bestehenden so weit in der Provinz Almería und ihre territoriale Verteilung reagiert auf eine detaillierte Studie, die berücksichtigt wichtige Faktoren wie die Verfügbarkeit der Bürgerschaft statt, Pharmazeutische Betreuung Bedürfnisse der Bevölkerung von Kleinstädten oder Wachstumsbereiche in Großstädten und Küstenstädte, sowie gleiche Möglichkeiten für die Pharmagruppe.

Die Eröffnung wird zur Schaffung von Arbeitsplätzen beitragen, da sie die Schaffung neuer Arbeitsplätze für Apotheker ermöglichen, sowie technische und Hilfspersonal stellte die Eröffnung jeder Apotheke. Insgesamt wird geschätzt, dass etwa tausend neue Arbeitsplätze in Andalusien erzeugen könnte.

Phasen des Wettbewerbs

Insgesamt drei Phasen wurden gegründet, um die Zuweisungsverfahren zu lösen, gemäß den Prinzipien der Werbung, Transparenz, öffentlicher Wettbewerb und Verdienst.

In der ersten Phase des Wettbewerbs teilnehmen konnten nur Inhaber Andalucía-Apotheken, die mehr als zehn Jahre in den ländlichen Gebieten mit geringer Bevölkerungs verbracht haben 1.000 Menschen, isoliert und laufende pharmazeutische Betreuung. Das Ziel dieser ersten Phase war es, die Situation zu beurteilen und erkennen diese Profis, die mehr als ein Jahrzehnt der Service haben, damit zu einem historischen Anspruch von pharmazeutischen reagiert. In dieser Phase wurde insgesamt vergeben 61 Apotheken.

In der zweiten Phase, alle Apotheker könnte zu einem der Büros unbesetzt gelten, auch diejenigen, die nicht erfolgreichen Bieter in der vorherigen Phase hatte. Sie waren Teil der zweiten Phase der Rest der neuen Lizenzen, deren 12, auch, vorbehalten waren, einen Abschluss über der Behinderung acreditasen 33%. In dieser zweiten Phase wird adjudican insgesamt 255 Büros.

Während der dritten Phase konnte nur Apotheker, die noch nie Eigentümer oder Miteigentümer der Apotheke haben gehen, Personen, die für einige der Büros waren leer, die in den beiden vorherigen Phasen führte. In dieser dritten Phase wurden ausgezeichnet 61 Apotheken.

Apothekengesetz

Der öffentliche Wettbewerb Apotheken Andalusien entwickelt eine der Bestimmungen des Gesetzes 22/2007 Apotheke in Andalusien, eine Regel, Neben der Verbesserung der Zugänglichkeit der Bürger zu Apothekendienstleistungen mit der Eröffnung des neuen Büros, und die Transparenz bei der Vergabe der gleichen verbessern, stärkt die Rolle des Apothekers als Gesundheitshelfer, und erleichtert die professionelle Verbesserung der ländlichen Apotheker und fördert die Beschäftigung in der Pharmabranche.

Ein weiterer Aspekt des Gesetzes ist die Anerkennung der Rechte der Bürger auf pharmazeutische Betreuung mit Garantie der Vertraulichkeit und ausreichende Informationen über ihre Behandlung und ihre Leistungen erhalten.

In Bezug auf die Stärkung der Rolle des Apothekers als Gesundheits, Gesetz regelt ihre Aufgaben und Pflichten zu Information und Beratung der Bürger im Zusammenhang, Prävention von Krankheiten und Drogen Einhaltung, Zusammenarbeit der Ärzte in der Gemeinschaft der möglichen Nebenwirkungen und geeignete Maßnahmen für die Verwahrung, Aufbewahrung und Entsorgung von Arzneimitteln, unter anderem.

Zur Einführung Qualitätsparameter, hat ein Akkreditierungssystem für Apotheken und pharmazeutische Dienstleistungen etabliert, auf die Verbesserung der Service-und Liefergarantie richtet.