Das Zentrum Guadalinfo rechnet die digitale Kompetenz 47 Benutzer durch die MOS-Zuschüsse.

Albox General

Es ist ein Programm der Microsoft Foundation Esplai und arbeitslose Jugendliche mit dem Titel Microsoft Office Specialist, international gültige.

Die Guadalinfo Netzwerk hat die Programm Beca.MOS beigetreten, Esplai und die Microsoft Foundation, mit jungen 16 ein 30 Jahr der Titel des Microsoft Office Specialist, offizielle Zertifizierung international gültigen Akkreditierungs Kenntnisse von Office 2010 und wird von der Rektorenkonferenz der spanischen Universitäten anerkannt. Sei zehn Zentren in Andalusien, um die Ausbildung und Prüfung von Personen, die Zugriff auf das Programm kostenlos durchführen, einschließlich Albox, Almeria, was sich 47 Stipendien an sus Nutzern.

Das Netz der öffentlichen Internetzugang Zentren Guadalinfo, durch das Wirtschaftsministerium gefördert, Innovation, Wissenschaft und Beschäftigung und die Provinzräte, hält derzeit eine Handlungs und bieten Dienstleistungen an, die Beschäftigungsfähigkeit ihrer Mitglieder durch die Übernahme verbessern und Aufbau digitaler Fähigkeiten, und das ist, wo diese Zusammenarbeit mit Esplai Foundation und Microsoft umrahmt.

Zertifizierung Beca.MOS, dass ist mit keinerlei Kosten an die Begünstigten erfolgen, ist im Wert 60 EUR, es ist so Boden Prüfung, o hasta 300 Euro, wenn begleitet Schulung online oder mit zusätzlichen. Guadalinfo bietet in Andalusien 395 Zuschüsse zur Ausbildung zu erwerben und erhalten daher die Akkreditierung in Word, Excel y / o Power Point. Junge Begünstigten hielt eine vorbereitende intensive Schulung des Tests in jedem der zehn Zentren, die sich dem Projekt angeschlossen haben. Diejenigen, die die Ausbildung vor dem Pflicht müssen die Möglichkeit haben, einen Kurs von 20-30 Stunden, im Gesicht Format, die Form der Selbst prägende Linie auf, Kenntnisse in der Verwendung dieser drei Programme zu gewinnen.

Nach Angaben der Europäischen Kommission, die 90% Jobs, die in der EU in den nächsten zehn Jahren erzeugt wird, werden digitale Fähigkeiten erfordern, die derzeit ein hoher Prozentsatz der Bevölkerung hat. Ziel ist es, die Beschäftigungsfähigkeit im Alter erhöhen Beca.MOS 16 und 30 Jahren verbessert seinen Lebenslauf mit einer offiziellen Bescheinigung der persönlichen Produktivität Office-Suite derzeit am weitesten verbreitete. Deshalb ist bei den potenziellen Empfängern wird die Vorrangstellung bei der Arbeitssuche gegeben werden.

Die Guadalinfo Zentren, die sich dem Projekt angeschlossen haben, Zusätzlich Albox, Sohn Benalup (Cádiz), Villanueva de Córdoba, Almonaster Real (Huelva),Porcuna (Jaén), Villanueva Algen (Malaga), Marchena (Sevilla) und Granada Huétor Santillan, Huétor Vega und Höhlen, 'S Baza. Die Ausbildung und die Durchführung der Prüfung wird zwischen nehmen 12 Mai und 29 Juni.

Red Guadalinfo Almeria

Die rote Guadalinfo, die durch das Wirtschaftsministerium gefördert wird,, Innovation, Wissenschaft und Arbeit in Zusammenarbeit mit den Provinzräte, übernimmt 10 Jahre arbeiten, um die digitale Kluft in unserer Gemeinde zu bändigen, dass alle Bürger andalusischen, überall dort, wo sie leben und unabhängig von ihrem Alter oder sozioökonomischem Status, sie zugreifen können neue Informationstechnologien und Kommunikation.

Guadalinfo in der Provinz mit Konto 102 Internet-Zentren, 9 sie in Bereichen, die von sozialer Ausgrenzung. Das Netzwerk hat in Almería 92.681 Nutzer und organisierten aus 2010 oben 40.606 Aktivitäten.

Die Entwicklung und Pflege von Guadalinfo in der Provinz Almería hat ein Investitionsvolumen von insgesamt gemacht 13 Million, deren 8,7 wurden von der Junta de Andalucía und vorgesehen 4,3 von der Landesregierung. Die geschätzten Investitionen in der neuen Ordnung (Januar 2014 bis Juni 2015) Summen 1,6 Guadalinfo Mio. und 390.000 Dollars für PICs.