Der Rat der Stadt erstreckt sich die Vereinbarung der Übertragung von Figueras Haus das Museum Alvarez Sotomayor Haus

Im Inneren des Museums Alvarez Sotomayor, Cuevas del Almanzora.

Im Inneren des Museums Alvarez Sotomayor, Cuevas del Almanzora.

Die Gemeinde Cuevas del Almanzora hat die Zustimmung zur Übertragung von Eigentum von historischem Interesse erweitert, Casa Figueras, das Museum Alvarez Sotomayor Hause. Die Bewegung beinhaltet den Transfer für fünf Jahre dieses Gebäude kostenfrei zur Familie des berühmten Dichters in seinen Möbeln und seine Werke gezeigt, um dieses kulturelle und künstlerisches Erbe zu schützen und zu fördern. Der Vorschlag wurde in der Plenarsitzung gestern genehmigt, einstimmig.
Die erste Vereinbarung wurde Zuweisung 10 Jahre unterzeichnet, wenn das Museum geöffnet und dann erweitert in 2012. Jetzt weiter ausgebaut, Laufen, wie gewöhnlich, Konsistorium, die Kosten für Wartung und Service.
Das Museum ‚José María Álvarez de Sotomayor‘ ist ein Raum, dass die Stadt Cuevas den Dichter in Figueras Hause gewidmet, neben dem Pavillon, der seinen Namen trägt,, dank des Beitrags Enkelin und Alleinerbin des Autors Cuevano, Isabel Martinez Redondo.
Sotomayor ist der berühmteste Dichter in Cuevas geboren, José María Álvarez de Sotomayor, Dichter und Dramatiker, wurde Cuevano späten neunzehnten Jahrhundert und starb in der Mitte des letzten Jahrhunderts geboren.
Er arbeitete für mehrere Monate, um die Möbel zu restaurieren und Kunstwerke, eine Aufgabe, die aufgrund der Verschlechterung, die diese haben sehr umfassend gewesen, wegen ihrer großen Antike. Die meisten Arbeiten und Material, das Teil des Museums stammen aus dem achtzehnten Jahrhundert sind, XIX XX y.
Die ‚Alvarez de Sotomayor‘ Museum besteht aus vier festen Messehallen, in denen neu erstellt, zusätzlich zu der Arbeitsumgebung des Dichters, -mit seinem eigenen Büromöbel und Bibliotheks-, das Esszimmer und Schlafzimmer. Auch ausgesetzt sie über 200 Werke der Literatur des achtzehnten und neunzehnten Jahrhunderts, Sie komponieren Sotomayor persönliche Bibliothek, und eine Reihe von Bildern, Drucke und Gemälde des Dichters.
hervorstechen, unter allen, Originalmanuskript Werke, sein Tagebuch und seinen Willen. Seine Faszination mit der arabischen Welt hat sich als Inspiration diente das Museum akklimatisieren, in dem eine Nachbildung der Flagge, die er für seinen Kalifats und viele Mosaiken verschönern ihre Häuser erfunden zeigen cuevanas. Auch, eine Büste des Dichters präsidiert über das Museum.