Vera Stadtrat verpflichtet sich Arbeit in der Stadt zu einer Verschlechterung verhindern

Der Stadtrat vor einer der Informationstafeln.
Councilors zu einer der Informationstafeln.

Werbeschilder stellen ein gemeinsames Szenario, das nicht immer das Konzept der Stadt mit einem Minimum an urbane Ästhetik passen. daher, von der Abteilung für Öffentliche Dienstleistungen und Handel der Stadt Vera haben eine Reihe von Maßnahmen im Interesse der Ordnung in dieser Angelegenheit unternommen. Stadträtin Francisca und Alberto Garcia Carretero Clemente, Stadträtin für Finanzen, Sie vertraten die Auffassung rechtzeitige Installation von Informationstafeln, auf denen alle Plakate von Veranstaltungen zu platzieren und Aktivitäten organisiert oder gefördert durch den Stadtrat veratense, sowohl der kulturellen und sportlichen, sowie Lager und andere Benachrichtigungen, mit dem Ziel, einen Beitrag den entsprechenden Medientyp zu systematisieren. "Wir hoffen, dass private Unternehmen auch bei dieser Aufgabe zusammenarbeiten und Werbeplakate nach Abschluss des Geschäfts zu entfernen, Kultur- oder Sport, unter, für die platzierten sie Plakate verkünden ", Sie demonstrieren die beiden Schöffen.

Auch, Linie und versuchen, die urbane Ästhetik von Vera halten, Schilder wurden mit Kanalbuchstaben in verschiedenen Räumen platziert: die Zugänge zu der Stadt Sie, neben Verzierungen infundiert, markieren die Grenzen der Stadt in Bezug auf Garrucha und Cuevas del Almanzora. Gleichermaßen, in einem strategischen Ort der Promenade, Es hat sich ein weiteres Label mit ähnlichen Eigenschaften installiert, so dass die Bewohner und Touristen können eine angenehme Erinnerungsfoto nehmen mit der Aussicht auf den Strand und Meer Vera.

"Auf der anderen Seite", Er erklärte die Stadträtin für Öffentliche Dienstleistungen, "Die Menschen der Gefahr der sozialen Ausgrenzung, die wir für drei Monate gearbeitet, Sie sind in Anlage beschäftigt die Gemeinde. Es handelt sich um Straßenschilder gibt auf öffentlichen Straßen zu verbessern, in Kraft gesetzt die vertikalen Signale fällt, Zebra Schritte neu streichen die Bedeutung der Sicherheit von Fußgängern, und neu zu streichen, die Bereiche reserviert für Fahrzeuge von Menschen mit Behinderungen ". "Es ist eine Lackierung Wartung und Austausch. Neuanordnen Zirkulation vor allem in den Bereichen der Schulen, Straßenmöbel; beide Banken und Bins haben auch gemalt, Es hat sich eine Ersatzleistung werden durch Vandalismus leiden vor allem bestimmte Bereiche der Parks, letzten endes, verbessern und die Stadt mit der Wartung und Pflege der öffentlichen Räume zusammen verschönern ". Francisca García Carretero ended Hilfe bitten und die Zusammenarbeit der Bürger der Gemeinde: "Mit seiner Teilnahme wird immer alles verbesserungsfähig, so frage ich, dass öffentliche Räume geachtet werden, weil es eine Verantwortung der Stadt ist, ja, ich will, sondern auch der Bürgerschaft ", der Bürgermeister für den öffentlichen Dienst abgeschlossen.

Beitrag Autor: Drafting