Cuevas Stadtrat startet seine Virtual Office

Cuevas del Almanzora General Te Interesa

AntonioFernandezLiriaDie Bürger können die neue Webseite besuchen.

Die Gemeinde Cuevas del Almanzora hat seine Virtual Office ins Leben gerufen, durch den neuen städtischen Webseite www.cuevasdelalmanzora.es. Diese neue Telematik-Service ermöglicht es Bürgern und Interessengruppen auf verschiedene Verfahren und Prozesse über das Web und durch Ihre elektronische Signatur vervollständigen.

Mit diesem neuen Service die Cuevano Stadtrat hat gestartet, Nachbarn werden die lokale Verwaltung zu schließen und können Verfahren ohne Spiral zu den städtischen Ämtern durchführen.

Durch diese Plattform, , die es IT-Unterstützung angeboten hat der Provinzial, Bürgerinnen und Bürger können Unterlagen vorzulegen und zu registrieren, machen elektronische Mitteilungen in irgendeinem Verfahren eingeleitet, Anfrage Registrierung Flyer, Ansprüche, Vorschläge, Anfragen, Allgemeine Anwendungen, Anfragen an ARCO Rechte ausüben (LPD) und Präsentation der Rechnungen unter 5.000 €, unter anderem.

Bürgermeister Antonio Fernandez betonte, dass "unser Hauptziel ist, dass diese Seite dient als Werkzeug, um die städtischen Informationen an die Bürger zu bringen und ihnen jede Verwaltung oder Anregungen über das Internet durchführen, damit die Förderung der Bürgerbeteiligung. Dass sie wissen, dass Sie ein neues Werkzeug offen und transparent sind ". Auch, Er sagte, dass "immer mehr Verfahren in unserem virtuellen Büro hinzugefügt werden, zur Kommunikation mit den Bürgern zu verbessern ".

Im Hauptbildschirm können Benutzer sich über Computer-Anforderungen, die erfüllt sein müssen, um diesen Service nutzen werden, finden, einschließlich des Erhalts elektronische Signaturen, dass für jeden Prozess durch das Virtual Office erkannt und sie müssen die Seite anfordern www.cert.fnmt.es (Fabrica Nacional de Moneda y Timbre – Royal Mint) und können in der Gemeinde Cuevas del Almanzora vergeben.