Cuevas Bürgermeister begrüßt die Einigung zur Dekontamination von Palomares

Cuevas del Almanzora General

Descontaminación

Es hat einen Brief an Außenministerin geschickt, um die Bedingungen der Vereinbarung zu erfüllen.
Der Bürgermeister von Cuevas del Almanzora (Almería), Antonio Fernández, Montag hat einen Brief an Außenministerin geschickt, Jose Manuel Garcia Margallo, bei der Suche nach den Bedingungen der Absichtserklärung mit dem Secretary of State unterzeichnet erklären, John Kerry, US zu radioaktiven Abfällen aus Palomares zu transportieren und zu rehabilitieren die Gegend von Verunreinigung betroffen sind, während die Nachfrage nach Leistungen “Reparatur” möglich “Schaden” a la imagen del sector turístico y agrícola. “Es ist sicherlich eine gute Nachricht für Sie, schließlich, Sie können ein Ende der Alptraum der Palomares nach fast setzen 50 Jahren, aber ich bedaure, nicht ohne offizielle Berichterstattung oder Kenntnis von diesem Memorandum of Understanding”, Er hat in Stellungnahmen gegenüber Europa Press Fernandez sagte, (PSOE), der seine Zuversicht zum Ausdruck gebracht hat, dass “Vorwärts Information wird an die Bürgermeister der betroffenen Gemeinde gegeben und sprechen Sie mit ihm um, um die endgültige Vereinbarung zu unterzeichnen”.

Fernandez sagte,, jedoch, “verstehen” dieses “solche Verhandlungen” ist “Sie müssen tragen” mit “maximale Diskretion” aber werfen in Mangel erkannt “ein Anruf, ein offizielles Schreiben an die Nachrichten, die Sie kamen in den Medien”.

“Nach dieser Absichtserklärung werden die Arbeiten an der Ausarbeitung der Vereinbarung zu beginnen und zu verstehen, dass, da, die Gemeinde und der Bürgermeister teilnehmen”, hat Festhalten an warnen, dass, der Rat der Stadt, “Wir werden für die früheste Beginn der Arbeit an dem Deal drücken, und ich will nicht zu denken, dass man ein Wahlkampf Geste”.

Im Einklang mit dieser, Der Bürgermeister gab bekannt, dass Dienstag ist mit den Forschern des Center for Energy Research Center treffen, Umwelt und Technik (Ciemat) die bereit die 3D-Karte radiologischen und März vorgestellt 2010 der Nuclear Safety Council (CSN) ein vorläufiger Vorschlag Sanierungsplan Palomares (PRP).

Es sei daran erinnert, auch, im Februar 2011, eine US-amerikanische Delegation von Experten in der Rehabilitation und der Abfallwirtschaft durch die DOE organisiert besucht Palomares und hielt technischen Sitzungen mit Experten Ciemat auf die politischen Optionen und Vorschläge für die Rehabilitation auf beiden Seiten. “Ich möchte eine technische Erklärung für mich eine Zusammensetzung von Ort,”, bemerkte er.

Fernández, , der erkannt hat, “gemischte Gefühle” in Cuevans, bevor die vorläufige Vereinbarung, die Montag erreicht wurde, hat davor gewarnt,, Im Einklang mit dieser, eine mögliche “Gegenschlag” der Bereinigung in Palomares “wohlhabend” Landwirtschaft und Tourismus der Gemeinde und der Region, so dass es wurde behauptet, dass die Vereinbarung enthält ein Projekt, “Reparatur, die Bild” In den öffentlichen und medialen Ebene.