Rat Arbeitsgeräte wirtschaftliche Maßnahmen zu helfen Gemeinden verhindern Covid-19

Almería Bezirksrat wird ein Paket von wirtschaftlichen Maßnahmen zu helfen Gemeinden in der Provinz Umsetzung von Maßnahmen zu ergreifen, um die Covid-19 zu verhindern,. Der Präsident der Provinz Institution, Javier A. García, Es hat die Notverordnung verlängert, wieder mit allen Fraktionen vereinbart, mit dem Ziel der Bereitstellung von Gemeinden, finanzielle und logistische Ressourcen, die Sicherheitsmaßnahmen.

El presidente ha asegurado quela Diputación va a estar al lado de los municipios y va a proporcionar los medios necesarios para que puedan adoptar medidas que frenen la propagación del virus entre la población y que conciencien a la sociedad de que no estamos viviendo unas vacaciones y que hay que evitar salir de casa para lo estrictamente necesario”.

diese Hilfsmittel, wie es in einer Erklärung angegeben, Sie würden alle Bedürfnisse abdecken, innerhalb lokaler Autonomie, für erforderlich halten, um die Gemeinden in der Provinz diese außergewöhnliche Situation durch die Covid-19 verursacht zu adressieren.

Auch, die Provinz Institution hat sich bereit erklärt den Beginn des freiwilligen Mahnverfahren zu suspendieren (geplant für das nächste 5 April), das nicht auf die Lieferung nicht beeinflusst, dass der Rat nimmt an Kommunen, die ihre Sammlung delegiert haben, die im Zeitplan bleiben.

Ähnlich, nach einer neuen außerordentlichen Sitzung des Begleitausschusses der Covid-19 mit Mitgliedern der Regierung Team und technischen, Sie haben neue Präventionsmaßnahmen gegründet, um die Sicherheit des Personals und den Betrieb der Einrichtung zu gewährleisten,.

Ab nächsten Montag, der Rat wird Telezentren, in denen Aktivität Genehmigungen implementieren, sowohl die Hauptstadt und in der gesamten Provinz, so dass die Mindestleistungen sind garantiert dank der VPN und Links zu Provincial Communications Network. Auch, Die Einrichtung legt in dem Aufruf zur Verfügung steht 950 21 11 00 vom 09,00 bis 14,00 Stunden.

Ähnlich, Es ist Gemeinden zu unterstützen, Angestellte des öffentlichen Dienstes Telearbeit durch die Beratung der Landes technischen Bereich Computer- und Kommunikationsdienst zur Verfügung zu stellen.

SOZIALES

Der Rat wird besonderes Augenmerk auf die sozialen Dienste in der Provinz zur Verfügung gestellt: Gemeindesozialdienste, Hilfe für Frauen und Kinder des Zentrums für sofortige Pflege und Betreutes Wohnen, wo zusätzliches Personal Dienstleistungen, um sicherzustellen, wird die Teilnahme an.

Quelle: Europapress