Ersatz einer kriminellen Organisation in Aguilas Basis zu stehlen und in unbewohnten Häusern.

Fünf Menschen wurden wegen angeblicher Einbruch der Stadt Cuevas de Almanzora verhaftet.

Die Guardia Civil in der Region Murcia hat die 'ALMANZORA' Betrieb entwickelt, In der "Plan gegen Einbruch" Framed, hat erlaubt, eine kriminelle Gruppe in Eagle auf Basis demontieren und es wurde von fünf Personen, um Diebstahl in unbewohnte Häuser in der Ortschaft Cuevas de Almanzora gewidmet sind (Almería). Weit, Lobenswerter geklärt acht Eigentumsdelikte, Obwohl die Untersuchung noch offen.

Spezialisiert auf Prävention der öffentlichen Sicherheit Offiziere begannen die Ermittlungen im vergangenen Februar, nachdem er von der örtlichen Polizei Eagles eigenen Effekte verschiedenen Gehäusebeschlagnahmt, Toiletten, Armaturen oder Aluminium-Fenster und deren Besitzer konnten ihre legale Herkunft beweisen.

Frühe Untersuchungen konzentrierten sich auf die Suche nach den Ursprung der gefundenen Objekte, einige Schritte, die positiv mit der Lage in einem Wohngebiet der Ortschaft Cuevas de Almanzora waren (Almería) wo sie zahlreiche Einbrüche in Wohnungen begangen hatte unbesetzt.

Sie verkauften die gestohlenen Gegenstände durch Internet

Die Untersuchungen führten zu der Guardia Civil, bis eine Internet-Plattform, um den Verkauf von Produkten für private gewidmet, die angeblich, um potenzielle Käufer kontaktieren veruntreut wurden veröffentlichten Materialien.

Die Guardia Civil hat festgestellt, dass die jetzt festgenommen, spanischer Staatsangehörigkeit, Marokkanischen und bolivianischen, und mit einer Geschichte von ähnlichen Ereignissen, waren Teil einer kriminellen Organisation in der Stadt und auf der Basis von Eagle gerichtet, angeblich, Diebstahl innerhalb der Häuser.

Diese Gruppe verwendet eine gemeinsame Vorgehensweise in den meisten ihrer Auftritte: Zugriff auf die Eigenschaften nach zwingt die Türen oder Fenster und anschließender Subtraktion der Materialien von verschiedenen Arten, als Effekte der Abwasserentsorgung, Warmwasserbereiter, elektrische Geräte oder auch ganze Fenster von Häusern.

Die von der Guardia Civil durchgeführte Operation hat zur Verhaftung von fünf Personen geführt, der Verbrechen des Einbruchs verdächtigt, Verschwörung und Fälschung, Neben der Klärung acht Straftaten.

Die Untersuchung bleibt, um die Beteiligung der Gefangenen in Raubüberfälle in anderen Orten überprüfen offen, innerhalb und außerhalb der Region Murcia.

Häftlinge und das Verfahren im Gericht Wache Lorca geliefert worden (Murcia).

Beitrag Autor: Drafting