Erklärt 'sauberem' Wasserversorgungsgebiete von Costa Levante, Bajo Almanzora und Bedar.

      Kommentare deaktiviert auf Erklärt 'sauberem' Wasserversorgungsgebiete von Costa Levante, Bajo Almanzora und Bedar.

Die Territoriale Delegation der Gleichheit, Gesundheits-und Sozialpolitik hat beschlossen, als "für den Verzehr geeignet" Wasserversorgungsgebiete von Costa Levante erklären, Bajo Almanzora und Bedar, alle durch den Lieferanten verwaltet Galasa. Die Maßnahme wirkt sich insgesamt 83 Ballungszentren der Städte Carboneras, Mojácar, Turm, Antas, Arboleas, Cuevas del Almanzora, Garrucha, Huercal-Overa, Los Gallardos, Pulpí, Zurgena y Faust.

Die Resolution wurde nach der Durchführung für mehrere Monate, um die Wasserqualität zu verfolgen angenommen, von der Public Health Service, , in der es gefunden wurde, dass die analysierten Parameter sind innerhalb der vom Gesetz festgelegten Grenzen.

Diese Resolution ist das Ergebnis der Aktionen durch die Versorgungsunternehmen von diesen drei Bereichen, GALASA, den Anforderungen der Territorialen Delegation der Gleichheit, Gesundheit und Soziales.