Cuevas del Almanzora beginnt mit der Entwicklung seiner Integrated Strategic Plan

Cuevas del Almanzora General

Cuevasreunionplanintegral

Die Gemeinde Cuevas del Almanzora hat einen umfassenden strategischen Plan der Gemeinde, um die wirtschaftliche Entwicklung Cuevas steigern gestartet.

Bürgermeister Antonio Fernandez und der Bürgermeister von Economic Development Maria Isabel Alarcon, Sie haben vor kurzem mit dem Berater Albant Techniken zusammen, um die Strategie festzulegen, um in den kommenden Jahren folgen.

Das Hauptziel, dass die Stadt stellt sich mit dieser Aktion ist es, die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zu gewährleisten, die Entwicklung einer realistischen Geschäftsplan und integrierte in die nächste 8 Jahre alt.

Es ist zuerst, um eine Diagnose der Gemeinde zu aktuellen Herausforderungen Cuevas del Almanzora vom wirtschaftlichen Standpunkt aus zu identifizieren, Umwelt-, Klima-, und demografischen und gesellschaftlichen Chancen und Potenziale für die zukünftige Entwicklung.

Nach der Analyse dieser Ziele und wird angehoben, um die Strategie und Aktionen zu erzielen entwickelt werden.

Das Integrierte Plan wird den Rahmen der Gemeinde für den Zugang zu Finanzierung und anderen europäischen FEDER Fonds werden für die Durchführung der in den Strategieplan Fonds vorgesehenen Maßnahmen.

Como ha explicado el primer edil “es un proyecto de suma importancia ya que se trata de diseñar el modelo de ciudad que queremos construir entre todos y que nos garantice una buena calidad de vida, menschenwürdige Beschäftigung und die zukünftige Entwicklung ".

"Deshalb ist es wichtig, alle Bürger sowohl in der Diagnose und das Design von Strategien beinhalten, denn es ist wichtig, dass dies ein Projekt von allen ".

Zu diesem Zweck hat sie die Beratung Albant um verschiedene Aktionen mit verschiedenen Gruppen von Menschen, um die Maßnahmen, die bereits seit dem Konzil durchgeführt abzuschließen führen angeheuert.

Sie sind um Umfragen durchzuführen,, Interviews und Diskussionsforen zu verschiedenen Themen unter Beteiligung von Fachpersonal aus verschiedenen Agenturen, Verbände, Wirtschaft und Öffentlichkeit.